Mittwoch, 11. September 2019, 13:00 Uhr
Studio Besau-Marguerre

Stimmungsvolles Messe-Apartment für Vitra

Inspiriert von der Arbeit Jean Prouvés zeigte sich der Vitra-Stand "The Vitra Apartment" auf der gestern beendeten Maison&Objet in Paris. Entworfen hat ihn das Hamburger Studio Besau-Marguerre. Abgeleitet vom Farbkonzept der Marke für den Herbst/Winter 2019/20 haben die beiden Jungdesigner japanisches Rot und "Prouvé-Minze" als Ausgangspunkt für ihr stimmungsvolles Gestaltungskonzept gewählt. Das Ergebnis: Eine wunderschöne Palette von grauen Grün- und eleganten Rottönen.

Zwei hohe "Häuser" definierten den Stand und beherbergten die wichtigsten Neuheiten der Vitra-Accessoires. Hohe Fensterfronten und Wanddurchbrüche ließen die Häuser einerseits für sich stehen und ermöglichten es andererseits, verschiedene Räume eines Apartments zu schaffen. Einer der Hingucker; eine lüsterartige Kisseninstallation mit den Neuheiten von Raw Edges, die die Höhe der Architektur nutzte.

Das könnte Sie auch interessieren...

Freitag, 09. Februar 2018, 12:55 Uhr
Vitra

Große Installation in Mailand

In diesem Jahr wird Vitra zur Mailänder Designwoche (17.– 22. April) neben dem Auftritt auf der Möbelmesse Salone del Mobile mit einer großen Installation in der ehemaligen Sporthalle La Pelota ... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos