Dienstag, 08. Oktober 2019, 08:50 Uhr
Brandaktuell: der neue arcade Marktreport

Jetzt zum Vorteilspreis bestellen

Jetzt erhältlich – der brandaktuelle Marktreport von arcade. Ein umfangreiches, 150 Seiten starkes Kompendium, das gleich zwei attraktive Marktfelder des Objektbereichs unter die Lupe nimmt: Coworking Spaces und Serviced Apartments. Diese beiden, vergleichsweise jungen Objektfelder haben innerhalb weniger Jahre ein bemerkenswertes Wachstum hingelegt. Als Folge der globalen Megatrends Digitalisierung, Individualisierung, Urbanisierung, Wissenskultur, Mobilität und New Work wirken sie sich spürbar auf die Orte aus, an denen Menschen wohnen, leben und arbeiten. Und bieten gewinnbringende Chancen für Investitionen und Vertrieb. Ein anhaltender Trend, der in den kommenden Jahren rasant weiter an Fahrt aufnehmen und sich in spannenden Immobilienprojekten sowie ganz neuen Wohn- und Arbeitskonzepten weiterentwickeln wird. Das Trendgespür der arcade-Redaktion bringt Interessierten mit dem Marktreport nicht nur Insider-Wissen nahe, sondern verschafft auch einen schnellen Überblick über diese wachsenden Marktsegmente, seine Akteure und Zielgruppen, seine Potenziale und Chancen.

Immer mehr Möbelhersteller drängen in den umkämpften Objektmarkt. Die internationale Konkurrenz nimmt zu, neue Märkte werden gesucht. Der arcade-Marktreport „Neue Objektfelder – Serviced Apartments und Coworking Spaces“ analysiert genau die lukrativen Marktfelder, die künftig kräftig weiter expandieren werden. Nachzulesen in Interviews und Reportagen, unterlegt mit Zahlen, Statistiken, Daten und Fakten. Verschaffen Sie sich Insider-Wissen und Informationsvorsprung. Bestellen Sie den arcade-Marktreport jetzt zum Vorteilspreis unter https://shop.holzmann.de/de/Studien

Sie wollen vorab in den arcade-Marktreport reinlesen? Hier gibts das ausführliche Interview mit Anett Gregorius, Gründerin und Inhaberin von Apartmentservice, kostenlos zum Downloaden: https://www.arcade-xxl.de/download  Anett Gregorius erklärt: „Das Segment Serviced Apartments erlebt derzeit seine größte Dynamik, getrieben durch immer größere Investoren und neue Betreibertypen wie der Wohnwirtschaft."

Das könnte Sie auch interessieren...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos