News huge occhio
Dienstag, 29. Oktober 2019, 09:50 Uhr
Occhio

Gemeinsam mit Walter Knoll im "House of Solferino"

Hier vereinen sich Kultur und Zeitgeist zu einer Symbiose aus Interior Design und Architektur: Mitten im Mailänder Szeneviertel Brera haben Occhio und Walter Knoll mit dem "House of Solferino" gemeinsam einen Ort der Begegnung und Inspiration geschaffen. Das Showroom-Apartment im dritten Stock des Palazzo in der Via Solferino No 11 ist ein gemeinsames Projekt ausgewählter Unternehmen und Marken. Neben Leuchten von Occhio und Möbeln von Walter Knoll sind die Räume mit italienischem Design von Ilve, 6x6 und 41zero42 gestaltet, als Ort, der die Ausstellung und den Verkauf von Produkten mit Veranstaltungen sowie publizistischen Themen kombiniert, um eine Synergie zwischen Interior Design und Kultur zu schaffen.

“Ich bin sehr stolz darauf, die Türen des House of Solferino zu öffnen – einen Ort, der den Spirit des Distrikts Brera einfängt, an dem kulturelle Ausstellungen und Events mit der historischen Architektur und zeitgenössischem Interior Design eine Verbindung eingehen“, so Cristina Tizian, CEO des "House of Solferino". „Und ich bin sehr froh, für dieses Projekt Partner gefunden zu haben, die dieselben Werte mit uns teilen – Exzellenz und Innovation.“

„Für uns ist das House of Solferino eine großartige Möglichkeit, die neue Kultur des Lichts von Occhio im Herzen Mailands erlebbar zu machen. Architekten, Interessierte und Kunden können Occhio hier kennenlernen und in realen Wohnsituationen genießen. Die Zusammenarbeit mit Marken wie Walter Knoll und der kulturelle Ansatz des Projekts eröffnen uns vollkommen neue Ansätze und Perspektiven“, so Susann Meise, Mitglied der Geschäftsführung bei Occhio.

Der Showroom dient dem Münchner Unternehmen als Kompetenzzentrum für Licht in Mailand: Architekten und Planer haben hier nicht nur die Möglichkeit, das Produktportfolio von Occhio live und in Anwendung zu erleben, sondern können auch gemeinsam mit Experten ihre Licht- und Projektplanung besprechen.

In den unterschiedlich gestalteten Wohnräumen des Showroom-Apartments kommen alle Leuchtensysteme von Occhio zum Einsatz, setzen das Interior elegant in Szene und sorgen für die passende Lichtatmosphäre. 

Das könnte Sie auch interessieren...

Montag, 20. Dezember 2021, 12:58 Uhr
Occhio

Flagshipstore am Kurfürstendamm eröffnet

Mitten im Herzen Berlins, am Kurfürstendamm 45, hat Occhio am 17. Dezember 2021 seinen neuen Flagshipstore für Privatkunden und Professionals eröffnet. Das Münchner Unternehmen bietet dort ei... weiter

Dienstag, 25. August 2020, 11:05 Uhr
Occhio

Benno Zerlin als Co-CEO neu an Bord

Occhio steht so erfolgreich wie noch nie da: Schon im dritten Jahr in Folge wuchs der der Umsatz um durchschnittlich 30% pro Jahr - auf insgesamt über 70 Mio. Euro im vergangenen Geschäftsjahr bei ... weiter

Montag, 08. April 2019, 14:15 Uhr
Occhio

Größter Flagshipstore in Hamburg eröffnet

Am 1. April öffnete das Designleuchten-Unternehmen Occhio die Türen seines neuen Flagshipstores im Herzen von Hamburg. Der Occhio Store in der Hansestadt vereint auf über 600 qm eine interaktive ... weiter

Mittwoch, 27. Februar 2019, 12:20 Uhr
Occhio

Geschäftsführung verstärkt

Das Münchner Designleuchten-Unternehmen Occhio startete mit Lutz Coelen als neuem Mitglied der Geschäftsführung - neben CEO Axel Meise - ins neue Jahr. Coelen verantwortet das operative Geschäft ... weiter

Freitag, 22. Juni 2018, 08:40 Uhr
Occhio

Thomas Mann House in L.A. ausgestattet

Nach behutsamer Sanierung wurde das Thomas Mann House in L.A. am 18. Juni 2018 als neue Residenz der Bundesrepublik Deutschland für Intellektuelle aus Kultur, Politik, Wirtschaft, Medien und Wissen... weiter

Dienstag, 24. Oktober 2017, 16:20 Uhr
Occhio

Neuer Flagshipstore in München eröffnet

Am 19. Oktober 2017 eröffnete das Münchener Designleuchten-Unternehmen Occhio seinen neuen Flagshipstore im Herzen der Landeshauptstadt. Der Occhio Store Brienner Quartier setzt auf über 300 qm auf... weiter

Montag, 24. April 2017, 11:40 Uhr
Occhio

Investor an Bord genommen

Occhio läutet 18 Jahre nach Gründung eine neue Wachstumsphase ein. Um die dynamische Entwicklung des Unternehmens in den kommenden Jahren fortzuschreiben, hat Gründer Axel Meise mit dem in München ... weiter

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 12:45 Uhr
Occhio

Lässt Rolls-Royce 'funkeln'

Rolls-Royce ist der Inbegriff für Luxus. Doch auf dem Genfer Autosalon und der IAA im September in Frankfurt sorgten nicht nur die Fahrzeuge, unter ihnen der mit Spannung erwartete 632 PS-starke 'W... weiter

Dienstag, 15. November 2016, 11:40 Uhr
Occhio

Flagshipstore in Köln eröffnet

Am 10. November 2016 eröffnete das Münchner Licht- und Designunternehmen Occhio seinen neuen Flagshipstore am Kaiser-Wilhelm-Ring in Köln. Das multifunktionale Store-Konzept, das gemeinsam mit dem ... weiter

Freitag, 19. August 2016, 10:15 Uhr
Occhio

Beleuchtet Gaggenau-Showrooms

Occhio und Gaggenau verbindet vieles: Eine besondere Detailfreude und Tiefe in der Qualität sowie das zeitlose Design kennzeichnen die Produkte beider Unternehmen. Das ist einer der Gründe, weshalb... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos