Mittwoch, 27. November 2019, 08:30 Uhr
imm cologne 2020

"Home Sleep" - Betten, Matratzen und Schlafsysteme im Fokus

"Home Sleep" heißt der Bereich in den Hallen 5.2 und 9, in dem sich die imm cologne, vom 13. bis 19. Januar 2020 in Köln, dem wichtigen Thema Schlafen widmet. Schließlich ist der Markt laut den zu erwartenden Zahlen auf dem Statistik-Portal "Statista" durchaus lukrativ. So wird für Deutschland in diesem Jahr im Segment Matratzen ein Umsatz von 2,25 Mrd. Euro erwartet. Das entspricht einem pro-Kopf-Umsatz von 26,92 Euro. Bei Betten liegt die Prognose bei 3,28 Mrd. Euro (entsprechend einem pro-Kopf-Umsatz von 39,25 Euro). Dass es hier noch Luft nach oben gibt, zeigt ein Blick in die Schweiz. Dort liegt die Pro-Kopf-Prognose für Matratzen bei 75,43 Euro und die von Betten bei 126,11 Euro. Sparsamer zeigen sich dagegen die Niederländer mit einer Pro-Kopf-Prognose von 8,23 Euro für Matratzen und die Italiener 7,28 Euro pro Kopf für Betten.

In Köln dreht sich neben den eigentlichen Betten alles um Matratzen, Schlafsysteme, Lattenroste, Kissen, Bettdecken und weitere Accessoires. "Jeder Jeck ist anders, so heißt es in Köln. Das trifft auch aufs Schlafen zu, denn es ist so vielfältig und individuell wie die Menschen selbst", erklärt Martin Auerbach, Geschäftsführer des Fachverband Matratzen-Industrie e.V. "Und genau diese große Variabilität spiegelt auch das Segment ,Sleep' wider."

Auch der Fachverband selbst ist wieder mit seiner "Sleep Lounge" vor Ort vertreten und hat ein buntes Programm auf die Beine gestellt. „Unser Ziel ist es, den Fachhandel mit unserer Sleep Lounge und den Pillow Talks zu überraschen und zu inspirieren, wie sich das Thema Schlaf attraktiv und mal ganz anders in Szene setzen lässt“, freut sich Martin Auerbach auf die kommende imm cologne. "Wir entführen unsere Besucher in neue Welten, in denen sie aus der Hektik des Messebetriebs abtauchen können – einfach für eine kurze (Kaffee-) Pause oder auch für Gespräche in angenehmer Atmosphäre."

Am Messedienstag steht in der "Sleep Lounge" zudem die Preisverleihung der Deutschen Stiftung Schlaf statt. Ausgezeichnet werden Botschafter für einen gesunden Schlaf, Arbeitgeber, die für eine bessere Schlafgesundheit am Arbeitsplatz sorgen sowie herausragende wissenschaftliche Erkenntnisse und/oder technische Innovationen, die den Schlaf fördern.




Das könnte Sie auch interessieren...

Montag, 13. Januar 2020, 09:02 Uhr
imm cologne 2020

Der Startschuss ist gefallen!

In diesen Momenten öffnen sich die Türen der imm cologne 2020 - und damit verwandelt sich Köln bis zum Wochenende erneut in einen Möbel-Hotspot. Von heute bis zum 19. Januar verspricht der Branche... weiter

Donnerstag, 02. Januar 2020, 09:00 Uhr
imm cologne 2020

Vielfältiges Design-Knowhow on Stage

Die Januar-Messen stehen schon in den Startlöchern: So öffnet vom 13. bis 19. Januar die imm cologne ihre Tore. Und bringt mit dem Trendforum „The Stage“ auch internationales Interior Design-Knowh... weiter

Donnerstag, 05. Dezember 2019, 14:00 Uhr
imm cologne 2020

Viele Neuaussteller im Pure-Bereich

Eine Vielfalt an internationalen Design-Labels auf kompakter Fläche bietet der Bereich "Pure" auf der imm cologne. In der oberen Etage der Halle 11 haben bekannte Stammaussteller wie Ligne Ro... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos