Name:

Farbe muss nicht flacher Anstrich sein! Aktuelle Farb- und Materialtrends für das Interieur 2020+

Ort:

imm cologne, The Stage, Halle 3.1

Datum:

15. Januar 2020 14:45 Uhr

Web

Dienstag, 14. Januar 2020, 10:10 Uhr
imm cologne The Stage

Vortrag zu aktuellen Farb- und Materialtrends

"Farbe muss nicht flacher Anstrich sein! Aktuelle Farb- und Materialtrends für das Interieur 2020+", lautet der Vortrag, den Dr. Hildegard Kalthegener vom Farbstudio Dr. K an zwei Tagen auf der imm cologne hält.

Nachdem das Bauhaus seinen 100. Geburtstag feierte, scheint die Reduktion auf das Wesentliche auch heute noch einer der wichtigsten Trends für Interieur und Architektur zu sein. Selbst für gelungenen Einsatz von Farbe wird nicht selten eine Art "Rechtfertigung" verlangt. Gleichzeitig sind Nuancen mit Geschichte(n) aus dem Umfeld von LeCorbusier oder aus der Bauhausära beliebter denn je.  Die 63 Architekturfarben von LeCorbusier stellen eine bewährte Klaviatur mit Zukunft dar, verfügbar nicht nur als Wandfarben, sondern z.B. auch als Möbel, als Tapeten, Fliesen, Fenster- und Fassadensystem. Farbe für Möbel und Innenraum ist so viel mehr als bloße Dekoration und flacher Anstrich! Farbe als Gestaltungsmittel ist vielschichtig, mal opak, mal transparent oder sogar mit dichroider Wirkung.

Farbtrends im Interieur können durch technische Weiterentwicklungen z.B. im Bereich von PVD-Beschichtung oder etwa durch neue Möglichkeiten mit dem Werkstoff Keramik beeinflusst werden, ausgelöst durch High-End-Accessoires, durch modische Lifestyle-Tendenzen oder Social Media, von cleveren Architekten, Designern, Marketeers oder Popstars.

Gleichzeitig haben warme Nuancen von "Wiener Geflecht" sich vor Jahrzehnten schon bewährt und tauchen plötzlich als Tapete wieder auf. Sie können wunderbar als Ausgleich zu aktuellen Pfauenfarben aus dem kühlen Quadranten des Farbenkreises  fungieren und verbinden geschickt Tradition mit Trend. Mancher Konzern propagiert die Farbe des Jahres, andere definieren gleich vier oder fünf gelungene Farbkombinationen als Hilfe für überforderte Endverbraucher. Der Vortrag beleuchtet unterschiedlichste Ansätze aus der Gegenwart und inspiriert zu neuen Ideen für Farbe im Interieur der Zukunft.

Der Vortrag findet zweimal statt:
am 15.01.2020 | 14:45 - 15:15 Uhr
sowie
am 17.01.2020 | 14:00 - 14:30 Uhr
in Halle 3.1, G 009, The Stage, statt.

Diese und weitere Events und Vorträge gibt's unter https://www.imm-cologne.de/events/veranstaltungssuche-2.php

Das könnte Sie auch interessieren...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos