Donnerstag, 02. Januar 2020, 15:00 Uhr
Ambiente 2020

Geballtes Front of House-Angebot in Halle 6.0

Die neue HoReCa-Halle 6.0 zur kommenden Ambiente vom 7. bis 11. Februar 2020 zeigt sich mit geballter Front of House-Vielfalt. Mit den Produktgruppen "Buffet & Präsentation", "Chafing & Transport", "Tabletop", "Café & Bar", "Küche & Küchenhelfer", "Menükarten", "Tafeln & Display", "Tischwäsche & Servietten" sowie "Berufsbekleidung & Kellnerausstattung" vereint sie alle Zutaten für inspirierende und effiziente Hospitality-Erlebnisse an einem Ort.

„Hotels werden für immer mehr Menschen mittlerweile mehrmals im Jahr zum Zuhause auf Zeit. Und auch gastronomisch wächst die Welt vor dem Hintergrund des pulsierenden Hospitality-Marktes immer weiter zusammen. Egal ob zusammengewürfelte Tabletop-Einzelstücke im Fine Dining, Bowlfood-Sharing oder Solo-Dining als Auszeit zum hektischen Alltag – wenn die neue HoReCa-Halle ihre Pforten das erste Mal auf der kommenden Ambiente öffnet, hat sie mit ihrer noch nie zuvor dagewesenen Front of House-Vielfalt die entscheidenden Antworten auf die Hospitality-Trends von morgen“, so Thomas Kastl, Leiter Dining.

Den Ausbau der Front of House-Kompetenz der Ambiente haben eine Vielzahl an etablierten Ambiente-Ausstellern wie APS, Bauscher, Bonna, Kocel, Kütahya, Picard & Wilpütz, Porland Porselen, RAK, Revol, Schönwald, Steelite, Tafelstern, Vista Alegre oder Zieher als Anlass genommen, um mit einem Wechsel oder Zweitstand im neuen HoReCa-Hotspot aufzutischen. Steelite nutzt die Zentrierung des HoReCa-Themas auf eine eigene Halle für eine besonders spannende Premiere: Gemeinsam mit der jüngst akquirierten D.W. Haber & Son Inc. stellt das Unternehmen aus London sein Fusion Buffet System vor. Bestehend aus einer funktional-vielfältigen Komposition umfasst es Juicer, Platten, Wärmelampen, metallene Brotkörbe und Induktionsherde. Getragen wird die inspirierende Zusammenstellung von Erhöhungen unterschiedlicher Größen aus drei recycelten Teak-Holzstilen und zwei Metallausführen. Das Aussehen und die Haptik des Holzes verleihen jedem Buffet gehoben-rustikalen Chic. Die natürlichen Eigenschaften von Teakholz machen es zudem resistent gegen schädliche Substanzen und tragen zur Langlebigkeit dieses HoReCa-Arrangements bei.

Premiere feiert auch der langjährige Ambiente-Aussteller Sompex, der das erste Mal im Bereich "Dining" ausstellt und in diesem Jahr Hospitality-Erlebnisse ins perfekte Licht rückt. Mit voller Dimmbarkeit und in acht verschiedenen Farben fügen sich die Troll-Tischlampen des deutschen Herstellers ideal in den Gastraum ein und sind dank ihres Spritzwasserschutzes besonders resistente Lichtquellen.

Neben etablierten Ausstellern begrüßt die Ambiente rund 35 Neuaussteller in der Halle 6.0. Darunter befinden sich Craster, Siom Orfèvres, Hotel Needs India, Drinkstuff und Halm.






Das könnte Sie auch interessieren...

Freitag, 07. Februar 2020, 08:30 Uhr
Ambiente 2020

Heute geht's los - Hospitality im Fokus

Ab heute bis zum 11. Februar ist die Ambiente in Frankfurt Dreh- und Angelpunkt für das, was die Konsumgüterindustrie bewegt. Insgesamt präsentieren 4.635 Aussteller aus 93 Ländern auf einer Fläche... weiter

Donnerstag, 23. Januar 2020, 12:00 Uhr
Ambiente 2020

"Talents" - Relevanz trifft Schönheit

Jung, mutig, provokativ: Im Rahmen der "Talents" lädt die Ambiente vom 7. bis 11. Februar wieder die nächste Generation des Designs dazu ein, sich auf der weltgrößten Fachmesse für Konsumgüte... weiter

Montag, 12. August 2019, 12:15 Uhr
Ambiente 2020

Für eine bessere Orientierung

Vom 7. bis 11. Februar 2020 geht in Frankfurt die Ambiente über die Bühne. Mit dem „Ethical Style Guide“, dem „Contract & HoReCa Guide“ sowie der Sonderpräsentation „Solutions“ bietet die... weiter

Donnerstag, 20. Juni 2019, 10:30 Uhr
Ambiente 2020

Design-Talente gesucht

Talents aus dem Bereich Interior Design aufgepasst! Bis zum 22. Oktober 2019 können sich Nachwuchskünstler bewerben, um ihre innovativen Produkte und Designansätze auf der Ambiente, der weltweit gr... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos