Freitag, 10. Januar 2020, 10:10 Uhr
Brunner

2019 bestes Jahr der Unternehmensgeschichte

Brunner bleibt auf Wachstumskurs: Nach dem Rekordjahr 2018 vermeldet der weltweit agierende Objektmöbelhersteller aus dem badischen Rheinau mit zehn Prozent Umsatzwachstum im Vergleich zum Vorjahr 2019 als das beste Jahr in der Geschichte des Unternehmens. Mit seinen hochwertigen Designmöbeln für Office, Bildung, Gastronomie und Hotellerie, Pflege und öffentliche Hand hat Brunner im vergangenen Jahr rund 130 Mio. Euro Umsatz erzielt. Mehrere renommierte Designpreise für Neuprodukte runden die Jahresbilanz ab. 
„2019 war ein herausragendes Jahr. Wir haben am Standort expandiert und mit der Innovation Factory einen zukunftsweisenden Hybridbau aus Entwicklung, Produktion, Logistik, Vertrieb und Begegnungsstätte am Standort Rheinau geschaffen. Mit unseren Neuprodukten haben wir den Trend der Zeit getroffen und auf Anhieb mehrere Designpreise gewonnen: unter anderem den red dot Award für unseren High-End-Konferenzsessel ray und einen Innovationspreis für den stilvollen Sessel 'Fina Club'. Messepremieren in Stockholm und Paris verliefen erfolgreich. Vielversprechend gestaltet sich die neue Partnerschaft mit dem amerikanischen Möbelhersteller und -verkäufer Haworth. Das stärkt unseren Vertrieb in Europa, im Mittleren Osten und im Asien-Pazifikraum. Dank unseres außerordentlich engagierten Teams konnten wir der weltweit großen Nachfrage nach unseren Produkten gerecht werden“, bilanziert Geschäftsführer Dr. Marc Brunner das neue Rekordjahr.

Das Familienunternehmen hat 2019 weltweit Aufträge namhafter Kunden aus unterschiedlichen Branchen gewonnen, z. B. von dem Schweizer Luxusuhrenhersteller Patek Philippe, dem Sportwagenhersteller Porsche, dem Hard- und Softwareriesen Microsoft, den globalen Wirtschaftsdienstleistern Deloitte und Goldman Sachs, den Fünf-Sterne-Hotels Öschberghof und Steigenberger Frankfurter Hof, dem Berliner Kongresscenter BCC, der Messe Essen, dem Bildungscampus Heilbronn, der Uniklinik Köln und dem Interdisziplinären Tumorzentrum der Uniklinik Freiburg.

Die Flexibilität, schnell für verschiedene Bereiche auf Kundenwunsch auch individuell entwickelte Sonderlösungen zu liefern, zählt zu den besonderen Stärken des Unternehmens. „Beste Beratung, exzellente Produktqualität, Liefertreue und perfekter Service waren und sind die Grundlage unseres Erfolgs. Diese Standards auszubauen und stetig zu verbessern muss gerade jetzt unser Ansporn sein“, unterstreicht Dr. Marc Brunner und verweist auf die sich eintrübende Weltwirtschaftsprognose, politische Veränderungen wie den Brexit und einen immer härter werdenden Wettbewerb mit Spezialisten und Nachahmern. „Mir ist trotzdem nicht bange“, erklärt Vertriebsleiter Philip Brunner selbstbewusst und führt die große Bandbreite an erfolgreichen Brunner-Produkten für verschiedenste Einsatzbereiche an. Ein starker Vertrieb macht diese in ganz Europa bekannt, unterstützt von zuverlässigen Partnern in Übersee. Auch 2020 fußt das Unternehmen auf einem soliden Fundament aus durchdachten Investitionen in innovative Produktneuheiten.

Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 09:00 Uhr
Brunner

Sedorama-Neubau eingeweiht

Einem Paukenschlag glich die Einweihung des Headquarters der Schweizer Brunner-Tochter Sedorama. Der Neubau in Schönbühl bei Bern soll mehr als ein Showroom sein. 'Wir wünschen uns, dass wir in der... weiter

Dienstag, 23. Juli 2013, 08:00 Uhr
Brunner

Stühle für Deutschlands älteste Hochschule

Kontrast mit Magnetwirkung: Objektmöbel von Brunner im historischen Ambiente der Universität Heidelberg. Zu ihrem 625-jährigen Jubliläum hat die Hochschule eine umfassende Sanierung vorgenommen, wo... weiter

Freitag, 28. Dezember 2012, 00:00 Uhr
Brunner

Entspanntes Sitzen mit Aussicht

Die Lage ist einzigartig und atemberaubend: Im frisch renovierten Schweizer Berghotel Pilatus-Kulm in 2132 Metern Höhe sorgt die Stuhlreihe linos von Brunner für relaxtes Sitzen im neuen Businessce... weiter

Montag, 29. Februar 2016, 10:15 Uhr
Brunner

Brandschutz-Broschüre mit heißen Tipps

In Gebäuden mit hohem Publikumsverkehr - in Wartezonen, Konferenzsälen und sozialen Einrichtungen - besteht im Brandfall ein großes Gefahrenpotenzial. Als Hersteller von Objektmöbeln trägt Brunner... weiter

Donnerstag, 04. Juni 2015, 10:35 Uhr
Brunner

Bringt Farbe in die JVA Heidering

Die modernste Haftanstalt Berlins steht in Brandenburg: Auf einem landeseigenen Grundstück bei Großbeeren ließ die Senatsverwaltung der Bundeshauptstadt einen Neubau für die Justizvollzugsanstalt H... weiter

Montag, 18. Mai 2015, 15:13 Uhr
Brunner

Stattet Brandenburger Landtag aus

Ob bei Ausschusssitzungen, Besprechungen im kleinen Kreis oder informellen Gesprächen auf der sonnigen Dachterrasse: Die Tische und Stühle von Brunner begleiten die Politiker im wiederaufgebauten P... weiter

Donnerstag, 29. Januar 2015, 12:02 Uhr
Brunner

Umwelterklärung herausgegeben

Umweltbewusst entwickeln und produzieren – für Brunner ist das schon seit 1988 ein Thema. Im Herbst 2014 hat der Premiumhersteller hochwertiger Objektmöbel dies mit einer Umwelterklärung publik gem... weiter

Dienstag, 19. August 2014, 14:15 Uhr
Brunner

Acht Millionen Euro für deutsche Showrooms

Eine stattliche Summe von rund acht Millionen Euro hat Brunner in den vergangenen Jahren in seine sieben deutschen Showrooms investiert. So richtete der badische Objektmöbelhersteller erst im verga... weiter

Freitag, 13. Juni 2014, 10:00 Uhr
Brunner

Zur Architektur des CFEL die passenden Möbel

Im Center for Free-Electron Laser Science (CFEL) forschen Wissenschaftler an Strahlungsquellen der neuesten Generation und sitzen dabei auf Brunner-Stühlen. Das architektonische Konzept des kreisru... weiter

Donnerstag, 06. Februar 2014, 09:15 Uhr
Brunner

Neuer Showroom in London

Seit der Gründung im Jahre 2003 hat sich die britische Tochter des badischen Objektmöbelherstellers Brunner zu einem der Branchenführer in Großbritannien entwickelt. Damit das Wachstum in Zukunft w... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos