Montag, 27. Januar 2020, 15:50 Uhr
Maison&Objet

Leichter Besucher-Rückgang

Das angespannte soziale Klima in Frankreich ließ das Schlimmste für die Jubiläumsveranstaltung befürchten. Doch die Maison&Objet konnte ihre Anziehungskraft im Großen und Ganzen bewahren. So verzeichnete die internationalen Fachmesse für Dekoration, Design und Lifestyle, die vom 17. bis 21. Januar im Pariser Messezentrum Villepinte stattfand, nur einen leichten Rückgang der Besucherzahl um 3,5% auf 81.232, dafür einen Anstieg der Ausstellerzahl (2.736), zu der 609 neue Unternehmen gehörten. 44.823 der Besucher kamen aus Frankreich, 36.409 aus dem Ausland. Nach Schätzungen des Veranstalters beliefen sich die im Laufe der fünftägigen Veranstaltung getätigten Einzelhandelsgeschäfte auf fast 2 Mrd. Euro.


Um den Beginn des brandneuen Jahrzehnts einzuläuten, beschloss die Maison&Objet, ihre beiden Ausgaben zum 25-jährigen Jubiläum der Messe unter das gleiche Motto zu stellen: "(RE)GENERATION!" Das Ziel? Den Besuchern die Möglichkeit zu geben, sich mit dem Konsumverhalten der Generationen Y und Z auseinanderzusetzen, das gleichermaßen faszinierend und beunruhigend ist. Mit Unterstützung der Stilberaterin Nelly Rodi wurde in der Januar-Ausgabe untersucht, wie stark sich diese neuen, bedeutungsorientierten Verbraucher engagieren (wobei ein spezieller Guide mit umweltfreundlichen Marken bereits im letzten Jahr eingeführt wurde). Für die kommende September-Ausgabe wird derweil stärker die Aufmerksamkeit darauf gelenkt, wie diese Digital Natives als eine Generation tickt, die mit Hilfe des Internets und der sozialen Medien aufgewachsen ist.

Für diese Ausgabe stellte Ramy Fischler, Designer des Jahres der September-Ausgabe 2018, die XXL-Installation "Design ca tourne" (Fotos) zusammen, die als zukunftsweisender "Trendinkubator" konzipiert war. Fünf erfahrene Schauspieler verbrachten die vollen fünf Tage damit, Skizzen zu improvisieren, die den Alltag in den verschiedenen Räumen des Hauses imitierten, wobei eine Art "Design-Fiktion" zur Konzeption der Verhaltenstrends von morgen beitrug. Ein Dutzend Kurzfilme, die derzeit bearbeitet werden, sollen in den kommenden Monaten veröffentlicht  werden und Designspezialisten sowie die Messe-Community einladen, Veränderungen in ihrem Markt zu hinterfragen oder zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 26. September 2013, 11:00 Uhr
Maison&Objet

66.200 Besucher reisten nach Paris

Zur diesjährigen Herbstausgabe der Pariser Maison&Objet, die vom 6. bis 10. September auf 130.00 qm über die Bühne ging, kamen insgesamt 66.220 Besucher (-6,7 %) - davon 47 Prozent aus dem Ausland.... weiter

Dienstag, 09. August 2016, 15:38 Uhr
Maison&Objet

House of Games

Wenn die Pariser Maison&Objet am 2. September startet, ­zeigen erneut viele Outdoor-Marken Flagge auf der Messe – darunter Borek, Deesawat, Emu, Ethimo, Fatboy, Fermob, Manutti, Royal Botania und T... weiter

Dienstag, 26. Januar 2016, 12:25 Uhr
Maison&Objet

Impressionen aus Paris

Noch bis heute Abend läuft in Paris die 21. Ausgabe der Maison&Objet. arcade war live vor Ort und hat sich nach den Besuchen der Heimtextil, Domotex und imm cologne auch in der französischen Haupts... weiter

Dienstag, 27. Januar 2015, 14:02 Uhr
Maison&Objet

Impressionen von der Geburtstagsausgabe

Noch bis heute Abend läuft in Paris die 20. Januar-Ausgabe der Maison&Objet. Die Redaktion von arcade war live vor Ort und hat sich nach den Besuchen der Heimtextil, Domotex, imm cologne und Bau au... weiter

Freitag, 23. Januar 2015, 09:00 Uhr
Maison&Objet

Happy Birthday zur 20. Ausgabe

Heute startet die Maison&Objet in Paris - und lädt bis einschließlich 27. Januar auf dem Parc des Expositions-Gelände in Villepinte zum 20. Geburtstag der Messe ein. Auf 250.000 qm zeigen mehr als ... weiter

Freitag, 05. Dezember 2014, 11:38 Uhr
Maison&Objet

Nendo ist Designer des Jahres 2015

Im kommenden Jahr feiert die Pariser Maison&Objet ihren 20. Geburtstag. Die noch junge asiatische Ausgabe wird 2015 zum zweiten Mal in Singapur an den Start gehen. Premiere feiert wiederum die Mais... weiter

Montag, 27. Januar 2014, 14:29 Uhr
Maison&Objet

Legt wieder zu

Zufriedene Gesichter in Paris: Nachdem 2013 die Januar-Ausgabe der Maison&Objet durch Schnee- und Verkehrschaos schwer gebeutelt war, konnten sich am vergangenen Freitag Veranstalter, Aussteller un... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos