Dienstag, 11. Februar 2020, 12:38 Uhr
iF Design Award 2020

Die Jury hat entschieden

Vom 21. bis 23. Januar wurden die Preisträger des iF Design Award 2020 in Hamburg ermittelt. 7.298 Beiträge aus 56 Nationen hatte die 78-köpfige Jury zu bewerten, das sind rund 1.000 Einreichungen mehr als im Vorjahr. Final können sich nun 1.453 Designer, Agenturen oder Unternehmen über eine Auszeichnung freuen. Herausragende Leistungen hat die Jury mit einer besonderen Auszeichnung geehrt: 75 Mal wurde der iF Gold Award verliehen.

Als Location dieses einzigartigen internationalen Design-Summits diente der 6.000 qm große „Schuppen 52“, ein klassischer Lagerschuppen aus der Kaiserzeit, mitten im Hamburger Hafen. Hier wurden alle eingereichten Beiträge aus den Disziplinen Produkt-, Kommunikations-, Verpackungs- und Service-Design, Architektur und Innenarchitektur sowie Professionelle Konzepte den Juroren präsentiert.

Geehrt und gefeiert werden alle Preisträger am 4. Mai 2020 in Berlin: Die glamouröse iF Design Award Night findet erstmalig im Friedrichstadt-Palast statt – auf der größten Theaterbühne der Welt. Die iF-prämierten Beiträge werden zudem in der Zeit vom 2. bis 10. Mai 2020 ebenfalls in Berlin, im Cafe Moskau, einem breiten, designinteressierten Publikum präsentiert.

Alle Infos zu den Gewinnern - und der Jury - unter: https://ifworlddesignguide.com/

Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 28. Februar 2019, 14:45 Uhr
UX Design Awards 2019

Die Jury steht fest

Internationaler Wettbewerb für User Experience: Auch in diesem Jahr sind wieder renommierte Fachleute für Human Centered Design, Interaktionsdesign, Industrial Design, Design- und Innovationsstr... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos