Montag, 24. Februar 2020, 20:10 Uhr
Light + Building

Messe wird in den September verschoben

Nachdem Signify seine Teilnahme an der Light + Building heute abgesagt hatte, zieht die Messe Frankfurt die Konsequenzen und verschiebt die Veranstaltung aufgrund der möglichen Ausweitung des Coronavirus (Covid-19) auf den Zeitraum Mitte/Ende September. „Das unerwartete Auftreten von Covid-19 in Italien seit dem vergangenen Wochenende erforderte eine neue Bewertung der Situation in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt. Es wird eine mehrstufige gesundheitliche Prüfung von Messegästen aus China verlangt, die durch die Messe Frankfurt nur mit unverhältnismäßigem Aufwand realisiert werden kann. Hinzu kommen vermehrt Reiserestriktionen, die es potenziellen Besuchern wie Ausstellern erschweren, an der Messe teilzunehmen“, heißt es in der Pressemitteilung.

Der Entschluss der Messe Frankfurt wird ebenfalls von den Kooperationspartnern der Light + Building, dem Fachverband Elektroinstallationssysteme sowie dem Fachverband Licht im ZVEI (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie) und dem Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) mitgetragen. Auch die wichtigsten italienischen Verbände unterstützen die Entscheidung. China und Italien stellen nach Deutschland sowohl die größte Aussteller- als auch Besuchergruppe.


Das könnte Sie auch interessieren...

Montag, 22. Februar 2021, 08:00 Uhr
Light + Building

Das sind die Trendthemen für 2022

Die beschleunigte Digitalisierung bringt Chancen, neue Möglichkeiten und auch Herausforderungen mit sich. Innovative Ideen sind willkommen und die Bereitschaft Neues auszuprobieren ist groß. Der ... weiter

Mittwoch, 06. Mai 2020, 11:00 Uhr
Light + Building

Findet erst 2022 wieder statt

Termin endgültig verschoben: Aufgrund der durch die Corona-Pandemie weltweiten Beeinträchtigungen und den damit verbundenen Veranstaltungsverboten sowie Reiserestriktionen hat sich die Messe Fran... weiter

Freitag, 21. Februar 2020, 11:05 Uhr
Light + Building

Trotz Corona: Messe findet statt

2.640 Hersteller aus der Licht- und Gebäudetechnik bereiten sich derzeit intensiv auf die Light + Building vor. Vom 8. bis 13. März 2020 wird die Weltleitmesse internationale Fachleute aus Indust... weiter

Freitag, 07. April 2017, 09:00 Uhr
Light + Building

Förderung für Jungunternehmer

Junge Unternehmer haben oft gute Ideen, aber wenig Geld, um sich auf Messen zu präsentieren. Hier hilft der Staat. Ab sofort können Jungunternehmer sich für das Förderareal der Light + Building 201... weiter

Montag, 21. März 2016, 08:59 Uhr
Light + Building

Erreicht Rekordergebnisse

Rekordzahlen vermeldet die Messe Frankfurt, denn die Light + Building konnte bei allen wichtigen Kennzahlen ein Wachstum verzeichnen - sowohl bei der Anzahl der Besucher, der Aussteller als auch de... weiter

Montag, 04. Januar 2016, 09:00 Uhr
Light + Building

Luminale lockt abends in die City

Wenn die Light + Building abends ihre Tore in Frankfurt schließt, lockt die parallel stattfindende Luminale in die Stadt. Die Biennale der Lichtkultur wird in der Rhein-Main-Region bis zu 200 spann... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos