Freitag, 24. April 2020, 08:30 Uhr
Branchen-Stimmen zur Corona-Krise

Tanja Demmerath, Gründerin & CEO Impulse bC: "Dieser Reset könnte ein Katalysator für Innovationen sein"

"Jeder dieser Tage in den letzten sechs Wochen, in denen wir bei Impulse bC aus dem Homeoffice arbeiten, war geprägt von intensiven Gesprächen und Austausch auf vielen Ebenen mit unseren PR-Partnern, Freunden und Mitarbeitern. Als Mutter zweier Grundschulkinder, als Agenturgründerin und Chefin eines Teams von passionierten Mitarbeitern, als Freundin und als Partnerin von einem großartigen internationalen Netzwerk an Branchen-Kontakten erhalte ich viele Einblicke und Eindrücke unterschiedlichster Meinungen und Lebenssituationen.

Doch so individuell jedes Einzelschicksal ist und der Umgang mit dieser Krise gehandhabt wird, eines verbindet: Das weltweite Chaos hat uns alle unerwartet getroffen. Es stellt uns vor große Herausforderungen und das „Reset“, das wir gerade erleben, könnte ein Katalysator für Innovationen in den unterschiedlichsten Bereichen unseres persönlichen und beruflichen Lebens sein. Es verändert unsere Gewohnheiten, unsere Denkweise und unsere tägliche Routine und forciert uns darüber nachzudenken, wie wir diese in Zukunft weiter gestalten (möchten und können). Viele erkennen, dass es nun Zeit ist, neue Wege zu gehen.

Für mich persönlich ist dies nicht die Zeit, sich zurückzulehnen und abzuwarten. Es ist die Zeit zu akzeptieren, sich anzupassen, zu innovieren, motivieren und inspirieren."

Tanja Demmerath, ist Gründerin und CEO der Berliner PR-Agentur Impulse by Communication, spezialisiert auf internationale Interior und Lifestyle Brands. Zu ihren Kunden zählen viele skandinavische Hersteller und Marken, darunter Bolia, By Lassen, FDB Moebler, Heymat, Million, Moebe, Montana oder Woud, aber auch NV Gallery aus Frankreich oder Urbanara aus Berlin. http://www.impulsebc.de/

Das könnte Sie auch interessieren...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos