Donnerstag, 25. Juni 2020, 10:30 Uhr
Impress

Der Standort Aschaffenburg wird geschlossen

Die Corona-Pandemie ist auch an Impress nicht spurlos vorübergegangen. In einer Pressemitteilung des Unternehmens heißt es nun: „Der Covid-19-Virus ist an Impress nicht spurlos vorübergegangen. Die letzten Monate waren gekennzeichnet durch Absatzrückgänge sowie ein Abschwächen der Auftragseingänge. Wie wir bereits erkennen, werden uns das Virus und die daraus resultierenden wirtschaftlichen Folgen länger begleiten. Deshalb erfolgt eine Strukturanpassung, die vorsieht den Standort Aschaffenburg im dritten Quartal 2020 stillzulegen. Bis dahin bleiben die bekannten Verantwortlichkeiten und Kontaktpersonen bestehen. Über die weiteren Schritte der Umsetzung werden wir zu einem späteren Zeitpunkt informieren.“

Impress entwickelt und stellt trendorientierter Holzwerkstoffoberflächen für die Möbel- und Laminatbodenindustrie und den modernen Innenausbau her. Es gehört weltweit zu den führenden Unternehmen der Branche und beliefert über sieben international angesiedelte Standorte namhafte Kunden. Die Dekore entstehen direkt im eigenen Haus. Sie basieren auf Trends, die interne Scouts kontinuierlich und interdisziplinär auf globaler Ebene ermitteln. Zum Produktportfolio des Full-Service-Anbieters gehören Dekorpapiere, Finishfolien, imprägnierte Papiere, Additive und Dekordruckfarben.

Das könnte Sie auch interessieren...

Freitag, 22. Februar 2019, 11:28 Uhr
Impress

Wechsel in der Geschäftsführung

Michael Petschacher wird Geschäftsführer Technik bei der Impress Gruppe. Er löst damit Dr. Andreas Dörfler ab, der das Unternehmen zum 31.3.2019 auf eigenen Wunsch verlassen wird. Dörfler hatte ... weiter

Mittwoch, 30. Mai 2018, 08:55 Uhr
Impress

Jetzt auch auf Instagram

Trendorientierte Holzwerkstoffoberflächen für die Möbel- und Fußbodenindustrie sowie den modernen Innenausbau wirken nirgends so gut wie in der Anwendung, die ein Foto anspruchsvoll in Szene setzt.... weiter

Freitag, 01. Dezember 2017, 14:00 Uhr
Impress

Famab-Award für Interzum-Messestand

Der Impress-Messestand hinterließ nicht nur bei den nationalen und internationalen Besuchern der Interzum vom 16. bis 19. Mai 2017 in Köln bleibende Eindrücke. Die Inszenierung der Dekore überzeugt... weiter

Freitag, 17. November 2017, 09:15 Uhr
Impress

Präsentiert sich auf der ZOW

Impress hat seine Teilnahme an der ZOW in Bad Salzuflen vom 6. bis 8. Februar 2018 zugesagt. Der Dekordrucker will sich insbesondere der deutschen Möbel- und Küchenindustrie präsentieren. Zeitpunkt... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos