Mittwoch, 29. Juli 2020, 15:33 Uhr
Grassimesse Leipzig

100 Ausstellende ausgewählt

Für die Teilnahme an der vom 23.10. bis 25.10. 2020 stattfindenden Grassimesse im Leipziger Grassi Museum für Angewandte Kunst haben sich 320 KunsthandwerkerInnen, DesignerInnen, Künstlergemeinschaften und AbsolventInnen aus 18 Ländern weltweit beworben. Die Bewerberzahl sowie der Anteil ausländischer BewerberInnen war noch nie so hoch wie in diesem Jahr. Eine Fachjury hat jetzt insgesamt 100 Ausstellende aus zwölf europäischen Ländern sowie aus Taiwan, Japan, Südkorea und den USA ausgewählt. Alljährlich präsentiert sich ein Gastland auf der Grassimesse Leipzig. In diesem Jahr überrascht Litauen mit jungem und kreativem Design und Kunsthandwerk.
Aus Solidarität mit KünstlerInnen, DesignerInnen und AbsolventInnen verzichtet das Museum in diesem Jahr auf die übliche Teilnahmegebühr.




Das könnte Sie auch interessieren...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos