Dienstag, 20. Oktober 2020, 09:00 Uhr
Gesamtverband Textil+Mode

Ingeborg Neumann bleibt Präsidentin

Wiederwahl: Ingeborg Neumann wurde für weitere drei Jahre als Präsidentin des Gesamtverbandes Textil+Mode bestätigt. Die Mitgliederversammlung des Dachverbandes der Textil- und Modeindustrie wählte Neumann einstimmig. Die Vizepräsidenten und das Präsidium arbeiten ebenfalls unverändert weiter. 

Ingeborg Neumann ist seit 2013 Präsidentin des Gesamtverbandes der deutschen Textil- und Modeindustrie. Mit seinen 25 Landes- und Branchenverbänden vertritt der Dachverband 1.400 Unternehmen mit zuletzt rund 135.000 Beschäftigten. Neben weltweit bekannten Modemarken gehören dem Verband überwiegend mittelständische Textilunternehmen an, die neben Bekleidung auch Heimtextilien, Medizintextilien, Stoffe, Garne, aber auch technische Textilien produzieren.

Das könnte Sie auch interessieren...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos