Donnerstag, 07. Januar 2021, 14:55 Uhr
Palmberg

"Es macht Mut" - 2020 mit Rekordumsatz abgeschlossen

Flexibilität und Anpassungsfähigkeit als entscheidende Schlüsselbegriffe: Auch für Palmberg war und ist die Corona-Pandemie eine der größten Herausforderungen in der Geschichte des Unternehmens. Und trotzdem konnte der Büromöbelhersteller mit Sitz im mecklenburgischen Schönberg gemeinsam mit seinen Kunden, Lieferanten und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das ungewöhnliche und herausfordernde Jahr 2020 gut meistern. "Auch wir wurden erstmal kalt erwischt, aber wir haben zum einen schnell u.a. mit neuen Produkten reagiert, zum anderen sind wir immer erreichbar geblieben, so wie es die Kunden von uns gewohnt sind", erläuterte Geschäftsführer Uwe Blaumann im gestrigen Jahrespressegespräch, an dem arcade teilgenommen hat. So wurde zum Beispiel kurzfristig die Hygieneschutzwand "Barrio" entwickelt sowie ein Home Office-Schnelllieferprogramm aufgelegt, mit dem der Bürofachhandel unterstützt wurde. Als weiteren Wettbewerbsvorteil sieht Blaumann die kurzen Lieferzeiten, die das Unternehmen auch im vergangenen Jahr halten konnte. 

„Natürlich haben wir zunächst alle denkbaren Maßnahmen getroffen, um unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie unser Unternehmen zu schützen. Gleichzeitig galten unsere Bemühungen aber auch unseren Kunden und Partnern. Wir haben uns trotz Corona auf dem digitalisierten Weg die Möglichkeit erhalten, weiterhin sehr nah und verbindlich am Kunden agieren zu können, um so die Fachhändler vom ersten Tag des Lockdowns intensiv bei ihren Vertriebs- und Akquisetätigkeiten zu unterstützen", so die geschäftsführende Gesellschafterin Nicole Eggert.

Trotz der großen Herausforderungen konnte Palmberg in seinem 30. Jubiläumsjahr nicht nur wichtige Großprojekte an Land ziehen, sondern insgesamt sogar einen erneuten Rekordumsatz von 109,5 Mio. Euro erzielen. Allein der Dezember sorgte mit einem Auftragseingang von über 12 Mio. Euro für den größten in der Firmengeschichte. Erfreulich auch, dass es im gesamten Jahr nur zu wenig Kurzarbeit und insgesamt elf Tagen Produktionsausfall kam - durch Schwierigkeiten in der Materialbeschaffung. "Vor allem beim Plattenmaterial gab es immer wieder Probleme, denn die Nachfrage in der Küchen- und Möbelindustrie war und ist hier aktuell sehr stark", so Blaumann.

Neben dem Rekordumsatz konnte sich Palmberg über eine besondere Auszeichnung freuen: Wie bereits in den Jahren 2014, 2016 und 2018, sicherte sich das Unternehmen zum 4. Mal in Folge Platz 1 im Gesamtranking des „Markt intern - Leistungsspiegel Büromöbelhersteller 2020". Ein entscheidender Punkt, der auch in vielen Statements in der Fachhandelsbefragung des Leistungsspiegels 2020 immer wieder erwähnt wurde, sei die flexible und schnelle Reaktionszeit von Palmberg auf sich immer wieder verändernde Bedingungen – insbesondere auch während der Pandemie. „Wir sind mit der Gesamtentwicklung des Unternehmens sehr zufrieden und das Ergebnis des 'Markt intern'-Leistungsspiegels 2020 macht uns natürlich wieder sehr stolz. Ausschlaggebend für solch ein herausragendes Ergebnis sind letztlich die gesamte Teamleistung und eine gute Zusammenarbeit mit unseren Partnern. Das wird auch in 2021 und den folgenden Jahren so bleiben“, so Geschäftsführer Uwe Blaumann.

Darüber hinaus hat Palmberg als einer von wenigen Büromöbelherstellern 2020 vom TÜV Rheinland für alle maßgeblichen Produktlinien, darunter alle Schreibtisch- und Schranksysteme, das Nachhaltigkeitszertifikat LEVEL 3, und damit die höchste Zertifizierungsstufe erhalten (www.arcade-xxl.de/admin/news/26103). "Das European LEVEL ist eine wichtige Orientierungshilfe für Entwickler, Architekten, Fachhändler, Raumplaner und Käufer von Büromöbeln, die sich umfassend über Kriterien nachhaltigen Handelns informieren wollen. Mit dem Erhalt der Siegel ist dauerhaft sichergestellt, dass unsere Produkte den höchsten Nachhaltigkeitskriterien in Europa genügen", erklärt die geschäftsführende Gesellschafterin Julianne Utz-Preußing.

Auch für 2021 zeigt sich die Geschäftsführung von Palmberg - trotz erneutem deutschlandweiten Shutdown - durchaus optimistisch: Die aktuell gute Auftragslage "macht Mut", sagt Uwe Blaumann, "sie muss sich aber kontinuierlich weiterentwickeln - und das ist im Moment schwer kalkulierbar. Doch wir sind gut gerüstet, wir werden weiterhin aufpassen, kämpfen, motivieren und flexibel reagieren - mir ist nicht bang."

Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 01. September 2020, 10:30 Uhr
Palmberg

Feiert 30-jähriges Firmenjubiläum

Genau heute vor 30 Jahren wurde - nach langwierigen Verhandlungen - die Palmberg Möbel GmbH, die bis dato zu 100 % in den Händen der Treuhand war, aus dem Schweriner Möbelwerk herausgelöst. Damals... weiter

Mittwoch, 17. Juni 2020, 15:45 Uhr
Palmberg

Zertifizierte Nachhaltigkeit

Ökologische Nachhaltigkeit bekommt im Büroalltag immer mehr Gewicht. So freut sich Palmberg, das Nachhaltigkeitszertifikat „Level 3“ vom TÜV Rheinland für alle maßgeblichen Produktlinien – darunt... weiter

Donnerstag, 09. April 2020, 14:31 Uhr
Palmberg

Produziert jetzt Hygieneschutzwände

Wie der Rest des Landes befindet sich aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus auch der Ort Schönberg, in dem Büromöbelhersteller Palmberg seinen Sitz hat, aktuell im Shutdown. Kleine Betriebe un... weiter

Freitag, 03. Januar 2020, 14:00 Uhr
Palmberg

Mit weiblicher Kraft in die Zukunft

Bewegte Geschichte: 1922 in Schönberg als Möbelfabrik gegründet, dann 1951 in der DDR verstaatlicht und für die Schlafzimmer-Fertigung genutzt, setzt das Unternehmen, ab 1991 wieder im Familien­bes... weiter

Freitag, 29. November 2019, 09:22 Uhr
Palmberg

"Disc" sorgt für ausgezeichnete Akustik

Auch Palmberg gehört zur Gewinnerriege des German Design Award 2020: Die „Disc“ von Palmberg wurde in der Kategorie „Excellent Product Design - Office Furniture“ ausgezeichnet. Die „leise S... weiter

Mittwoch, 06. November 2019, 10:30 Uhr
Palmberg

Kooperation mit Design-Studenten in Dessau

Büromöbel-Hersteller Palmberg kooperiert im gerade begonnenen Wintersemester 2019/2020 mit dem Fachbereich Design der Hochschule Anhalt in Dessau. Inspiriert von der Gestaltungsschule des Bauhaus... weiter

Freitag, 24. April 2015, 08:50 Uhr
Palmberg

Eröffnet 'Büro-Perle' in Hamburg

Seit Mittwoch hat Palmberg, Spezialist für moderne Büromöbel, auch einen Showroom in Hamburg. Auf 360 Quadratmetern wird im Heidenkampsweg 82 alles gezeigt, was eine hochwertige Arbeitsplatzgestalt... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos