Mittwoch, 13. Januar 2021, 10:15 Uhr
Windmöller

Dirk Offermanns ergänzt die Geschäftsleitung im Objektvertrieb

Seit 1. Januar 2021 verstärkt Windmöller mit Dirk Offermanns als weiteren Geschäftsleiter und Branchenexperten den strategischen Ausbau des Objektvertriebs. Neben Christian Ciesla und Timo Jahnen wird sich Offermanns auf die Zielgruppe der Architekten, Planer und Entscheider im DACH-Markt fokussieren.

Der diplomierte Betriebswirt steht für eine knapp 30-jährige Vertriebs- und Führungskarriere im objektbezogenen Architekturumfeld national und international. In seiner letzten Position als Vorstand Vertrieb (CSO) für die König + Neurath AG, Karben, zeichnete Offermanns für den nationalen und internationalen Vertrieb, das Wachstum der Marktanteile und die Entwicklung der Marke verantwortlich. Fundierte Erfahrungen in der Bodenbelagsbranche sammelte der Rheinländer und zweifache Familienvater in seiner fünfjährigen Position als Prokurist und Vertriebsleiter Deutschland bei Object Carpet GmbH, Denkendorf. Ganz nach seinem persönlichen Lebensmotto „Nur wer selbst brennt, kann bei Anderen Feuer entfachen“, freut sich der 56-Jährige auf seine neuen Aufgaben, die Markenbekanntheit und Marktanteile für das ostwestfälische Familienunternehmen im Segment des Objektgeschäftes zu erhöhen und erfolgreich auszubauen.

Christian Ciesla (55) verantwortet seit 2009 – damals noch unter Witex-Flagge – und seit 2013 im Namen der Windmöller GmbH den Auf- und Ausbau der Groß- und Einzelhandelsstrukturen im Kernmarkt DACH. Seit Anfang 2017 ist er maßgeblich für die erfolgreiche Marken- und Produkt-Etablierung im segmentorientierten Objektgeschäft verantwortlich und wird sich zukünftig auf neue Vertriebswege und wie bisher auf den Ausbau der Groß- und Fachhandelsstrukturen in Deutschland, Österreich und der Schweiz konzentrieren.

Der dritte im „Vertriebs-Bunde“ ist Timo Jahnen (48), der seit Oktober 2015 zunächst als Business Development Manager den neuen Geschäftsbereich „Transportation“ aufbaute und seit Anfang 2018 die Geschäftsleitung für das internationale OEM-Geschäft und den Auf- und Ausbau der Exportaktivitäten verantwortet.


Das könnte Sie auch interessieren...

Mittwoch, 03. Februar 2021, 10:00 Uhr
Windmöller

Caravan-Roadtrip für Architekten

Ein Caravan wird zum rollenden Markenbotschafter für Wineo, den Bodenbelag von Windmöller. 2021 geht der liebevoll restaurierte „Airstream“-Caravan in Deutschland und Europa auf Tour. „Wir möchten... weiter

Dienstag, 26. Januar 2021, 12:02 Uhr
Windmöller

Christoph Ester ist neuer CFO

Wechsel auf der Position des Chief Financial Officer (CFO) beim ostwestfälischen Familienunternehmen Windmöller: Zum 1. Januar hat Christoph Ester die Verantwortung für die Bereiche Finanzen, Con... weiter

Donnerstag, 10. September 2020, 11:00 Uhr
Windmöller

Mit neuem Gebietsverkaufsleiter Objekt Nord

Das ostwestfälische Familienunternehmen Windmöller ist weiter auf Wachstumskurs und baut die Vertriebsaktivitäten für seine Bodenmarke Wineo aus. Mit Volker Gollenia-Hirte (51) ist seit dem 1. Se... weiter

Donnerstag, 28. März 2019, 16:40 Uhr
Windmöller

Weitere Auszeichnung für den Bioboden

Die Erfolgsgeschichte des "Pureline"-Biobodens von Windmöller geht weiter. Erst im Januar 2019 hat die Kollektion "Wineo 1500 fusion" die Auszeichnung „Winner“ beim Iconic Award 2019 entgegennehme... weiter

Freitag, 01. November 2013, 12:09 Uhr
Windmöller

Veränderung in der Geschäftsführung

Ralph-Friedrich Peter hat die Windmöller-Gruppe zum 31. Oktober 2013 auf eigenen Wunsch verlassen. Peter war Mitglied der Geschäftsführung in den Unternehmen Windmöller Flooring Products, Windmölle... weiter

Donnerstag, 09. Juli 2015, 12:29 Uhr
Windmöller

Wechsel im Marketing und Produktmanagement

Christian Stockfleth hat die Windmöller Flooring Products WFP GmbH, bei der er für das Marketing und Produktmanagement verantwortlich zeichnete, verlassen. Mit sofortiger Wirkung hat Annika Windmöl... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos