Freitag, 19. Februar 2021, 08:30 Uhr
Windmöller

Digitaler Wineo-Showroom mit virtueller Rundum-Beratung

Windmöller geht in Zeiten abgesagter Messen beim Kundendialog neue Wege: Der Hersteller von Bodenbelägen der Marke Wineo, hat einen virtuellen Workspace eröffnet. Seit diesem Monat können sich Händler unter der Adresse showroom.wineo.de wie an einem realen Messestand umsehen und beraten lassen. „Mit diesem Showroom wollen wir den Kundendialog trotz der schwierigen Umstände für persönliche Treffen weiter intensivieren", sagt Marketing Director Bettina Höner.

Windmöller bringt durch den virtuellen Showroom die Unternehmens- und Produktwelt zu den Kunden an den Arbeitsplatz und ermöglicht Begegnungen und Gespräche in der „dritten Dimension“ – unabhängig von Zeit und Raum. Dafür ist lediglich ein Laptop oder Tablet erforderlich. Unter dem Motto „Let's talk about flooring“ können sich Händler über Videos, Slideshows und Präsentationen eingehend über die Produktneuheiten des Unternehmens informieren. Dabei kann der Kunde entscheiden, ob er lieber alleine die virtuelle Welt und die Produktneuheiten entdecken möchte oder in einer Videokonferenz gemeinsam mit seinem persönlichen Wineo-Ansprechpartner.

Neu vorgestellt wird u.a. eine dritte Kollektion des „Purline Biobodens“ - die „Wineo 1200". Diese neue wohngesunde Kollektion wurde speziell für die gehobenen Ansprüche von Familien entwickelt, die Wert auf einen modernen, gesunden und nachhaltigen Lebensstil legen.

Mit den höheren Nutzungsklassen 33 und 42 ist „Wineo 1200" noch belastbarer als die Home Collection "Wineo 1000" (NK 23/32). „Wineo 1200“ gibt es, neben der Variante zum Kleben und dem Multi-Layer zum Klicken, erstmalig auch als Semi-Rigid zum Klicken. Das Semi-Rigid sowie der Multi-Layer zeichnen sich dadurch aus, dass sich geringe Unebenheiten bei den Untergründen nicht abzeichnen. Beim Renovieren können diese Produktaufbauten über vorhandene Untergründe gelegt werden. Den Multi-Layer gibt es zudem mit integrierter Unterlagsmatte. Durch diese vorteilhaften Attribute können Renovierungszeiten deutlich verkürzt werden. Die Kollektion „Wineo 1200" ist ab April 2021 für den Handel abrufbar.

Der besondere Clou: Am Firmensitz von Windmöller im nordrhein-westfälischen Augustdorf wird im Sommer 2021 das reale Pendant zum virtuellen Showroom eröffnet. Der 2.000 Quadratmeter große "Wineo Workspace" gibt Windmöller den nötigen Raum, Produkte zu inszenieren, Kunden aus aller Welt zu beraten und Praxis-Schulungen durchzuführen. "Wenn es wieder möglich ist, sich unbeschwert zu treffen, werden wir mit unserem Workspace ein attraktives Ziel bieten, für das sich der Weg lohnt", so Bettina Höner.

Darüber hinaus wird in diesem Jahr ein Caravan zum rollenden Markenbotschafter für Wineo. Denn demnächst geht der liebevoll restaurierte „Airstream“-Caravan in Deutschland und Europa auf Tour. „Wir möchten mit den Architekten vor Ort ins Gespräch kommen und ein Zeichen setzen, dass wir auch in schwierigen Zeiten persönlich für sie da sind“, erläutert Bettina Höner. Ebenfalls unter dem Motto „Let’s talk about flooring“ wird das Unternehmen Architekten vor Ort beraten, mobil und flexibel überall dort, wo die Pandemie es zulässt.

Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 09. November 2021, 08:09 Uhr
Windmöller

Dirk Offermanns erhält Prokura

Dirk Offermanns (56) ist seit Anfang des Jahres bei Windmöller als Geschäftsleiter mit dem strategischen Ausbau des Objektvertriebs betraut. Zum 15. Oktober 2021 hat der diplomierte Betriebswi... weiter

Freitag, 02. Juli 2021, 12:15 Uhr
Windmöller

Verstärkter Fokus auf Objektbereich

Die Windmöller GmbH, Hersteller von Bodenbelägen der Marke wineo, will ihren Vertrieb verstärkt auf den Objektbereich ausrichten: Am 14. Juni 2021 hat Volker Knieß (58) dazu die Stelle des Key-A... weiter

Mittwoch, 03. Februar 2021, 10:00 Uhr
Windmöller

Caravan-Roadtrip für Architekten

Ein Caravan wird zum rollenden Markenbotschafter für Wineo, den Bodenbelag von Windmöller. 2021 geht der liebevoll restaurierte „Airstream“-Caravan in Deutschland und Europa auf Tour. „Wir möchten... weiter

Dienstag, 26. Januar 2021, 12:02 Uhr
Windmöller

Christoph Ester ist neuer CFO

Wechsel auf der Position des Chief Financial Officer (CFO) beim ostwestfälischen Familienunternehmen Windmöller: Zum 1. Januar hat Christoph Ester die Verantwortung für die Bereiche Finanzen, Con... weiter

Donnerstag, 10. September 2020, 11:00 Uhr
Windmöller

Mit neuem Gebietsverkaufsleiter Objekt Nord

Das ostwestfälische Familienunternehmen Windmöller ist weiter auf Wachstumskurs und baut die Vertriebsaktivitäten für seine Bodenmarke Wineo aus. Mit Volker Gollenia-Hirte (51) ist seit dem 1. Se... weiter

Donnerstag, 28. März 2019, 16:40 Uhr
Windmöller

Weitere Auszeichnung für den Bioboden

Die Erfolgsgeschichte des "Pureline"-Biobodens von Windmöller geht weiter. Erst im Januar 2019 hat die Kollektion "Wineo 1500 fusion" die Auszeichnung „Winner“ beim Iconic Award 2019 entgegennehme... weiter

Freitag, 01. November 2013, 12:09 Uhr
Windmöller

Veränderung in der Geschäftsführung

Ralph-Friedrich Peter hat die Windmöller-Gruppe zum 31. Oktober 2013 auf eigenen Wunsch verlassen. Peter war Mitglied der Geschäftsführung in den Unternehmen Windmöller Flooring Products, Windmölle... weiter

Donnerstag, 09. Juli 2015, 12:29 Uhr
Windmöller

Wechsel im Marketing und Produktmanagement

Christian Stockfleth hat die Windmöller Flooring Products WFP GmbH, bei der er für das Marketing und Produktmanagement verantwortlich zeichnete, verlassen. Mit sofortiger Wirkung hat Annika Windmöl... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos