Freitag, 19. Februar 2021, 14:30 Uhr
German Design Award 2021

„All Eyes On“ – Präsentation der diesjährigen Gewinnerprojekte

Für die Gewinnerpräsentation des German Design Award 2021 und deren Projekten und weiterer spannender Themen rund um Design hat der Rat für Formgebung mit "All Eyes On" ein vielseitiges digitales Programm entwickelt. Noch bis zum 12. März werden die Highlights des German Design Award 2021 in digitaler Form präsentiert: Neben der Vorstellung der Gold-Gewinner in der jeweiligen Award-Disziplin wird auch die Auszeichnung "Newcomer of the Year" bekannt gegeben. Die diesjährige "Personality of the Year" Paola Antonelli, Architektin und Kuratorin des Museum of Modern Art (MoMA) in New York, spricht im Interview mit Lutz Dietzold (Geschäftsführer des Rat für Formgebung) über die bisherigen Höhepunkte ihrer kuratorischen Arbeit und den internationalen Designdiskurs. In weiteren Interviews und Talks diskutieren Branchen- und Design-Experten die wichtigsten Trends rund um die Schwerpunkte Innovation, Brand, Sustainability und Digitalisation.

Hier geht es zu „All Eyes On“.

Der German Design Award 2021 wird in den drei Award-Disziplinen "Excellent Product Design", "Excellent Communications Design" und "Excellent Architecture" verliehen. Dabei wurden dieses Jahr über 4.200 Einreichungen aus 60 Ländern verzeichnet. Entsprechend hart arbeitete die internationale Jury aus den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft und Gestaltung an der Auswahl der herausragenden Einreichungen. Schließlich kürte sie in den 71 Kategorien insgesamt 76 Gold-Preisträger.

Das könnte Sie auch interessieren...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos