News huge screenshot 2021 02 23 112934
Dienstag, 09. März 2021, 09:00 Uhr
Edition Sportiva / homeoffice-de

Online-Shop für Home Office-Bedarf gegründet

Vor Corona war Edition Sportiva vor allem für Veranstaltungen bekannt. Die Pandemie hat das Unternehmen mit voller Wucht getroffen – mit Umsatzeinbrüchen von über 95 %. Doch Geschäftsführer Philip Greffenius machte aus der Not eine Tugend: Er gründete kurzerhand einen Online-Shop für Home Office-Bedarf. „Wir haben die Corona-Krise als Gelegenheit genutzt, um noch einmal etwas Neues zu beginnen“, so der Gründer. „Denn auch wenn es etwas abgedroschen klingen mag: Jede Krise bietet auch Chancen.“
Das Portal www.homeoffice.de soll dabei nicht einfach ein digitaler Waren-Katalog sein, sondern eine echte Erleichterung für Menschen, die schnell von Büro auf Heimarbeit wechseln müssen. „Wir setzen den Fokus insbesondere auf ergonomische, praktische, platzsparende und qualitativ hochwertige Lösungen, die gleichzeitig den wohnlichen und ästhetischen Charakter in den Vordergrund stellen“, erläutert Greffenius. Im Portfolio sind u.a. die Marken Hartô, Ambivalenz und Müller Möbelwerkstätten.
Außerdem gibt es die Kategorie „Shop the Look“: „Mit unseren kompletten Designvorschlägen bekommt der Kunde ein gutes Gefühl für die Ausstattung in einem realistischen Home-Umfeld. Er kann dann entweder den kompletten Look bestellen oder auch jeden Artikel einzeln.“

Mehr zu neuen Konzepten, die die Ausstattung von Home Office erleichtern, lesen Sie auch in der kommenden arcade, die am 12. März erscheint. Sie möchten arcade regelmäßig erhalten? Hier geht's zum Print- und Digital-Abo.

Das könnte Sie auch interessieren...

Mittwoch, 11. Januar 2017, 10:30 Uhr
Urbanara

Christian Salza wird neuer CEO

Nach dem im vergangenen Jahr angekündigten Führungswechsel bei der Urbanara Holding GmbH wird Ende Januar der neue CEO Christian Salza das Ruder des Unternehmens übernehmen.Mit langjährigen E... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos