Montag, 03. Mai 2021, 10:36 Uhr
Einzelhandel

Umsatz im März um 7,7 % höher als im Vormonat

Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland haben im März 2021 - nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) - kalender- und saisonbereinigt real (preisbereinigt) 7,7 % und nominal (nicht preisbereinigt) 7,4 % mehr umgesetzt als im Februar 2021. Dies war sowohl real als auch nominal das zweitstärkste Umsatzplus gegenüber einem Vormonat seit Beginn der Einschränkungen infolge der Corona-Pandemie in Deutschland im März 2020. Im Vergleich zum Vorkrisen-Monat Februar 2020 war der Umsatz im März 2021 kalender- und saisonbereinigt real 4,4 % höher.

Das könnte Sie auch interessieren...

Mittwoch, 01. April 2020, 11:45 Uhr
Einzelhandel

Wer von der Krise profitiert

Derzeit herrscht aufgrund der Corona-Krise im Einzelhandel eine starke Nachfrage nach Gütern des täglichen Bedarfs. Die gesteigerte Nachfrage wird im Einzelhandelsumsatz im Februar 2020 teils d... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos