News huge leute
Freitag, 24. September 2021, 12:00 Uhr
arcade-Event "Surface in Motion"

Motion and Emotion

Schon in knapp sechs Wochen öffnet das 2. arcade-Design-Event „Surface in Motion“ seine Türen, diesmal im Kurhaus Wiesbaden - zur Anmeldung geht es hier. Auch diesmal werden Top-Speaker aus Design und Architektur sowie der Oberflächen-Industrie zu aktuellen Trend-Themen sprechen. Den Teams von arcade und dem Schwestermagazin möbelfertigung ist es wieder gelungen ein spannendes und abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen, das Top-Themen beinhaltet, die die Branche aktuell beschäftigen. Noch bis zum 30.09.2021 können Teilnehmer vom Early-Bird-Preis profitieren. Und schnell sein lohnt sich doppelt, denn mehr als 75 % der verfügbaren Plätze sind gebucht. Damit ist klar, dass „Surface in Motion“ 2021 Europas größte, herstellerunabhängige Konferenz im Segment der dekorativen Oberfläche sein wird. Für Architekt:innen besonders interessant: Das Event wird von den Architektenkammern Hessen, NRW und Rheinland-Pfalz als Fortbildung anerkannt. Eineinhalb Tage lang geht es um jüngste Zukunftstrends, innovative Materialkompositionen, die Wirkung, die Oberflächen im Raum entfalten sowie neueste technischen Möglichkeiten bei der Gestaltung. Schließlich prägen Dekore die Ästhetik der Innenraum-Gestaltung nachhaltig. Ob matt oder glänzend, rau oder soft, unifarben oder multicolor – faszinierend, welche unterschiedlichen Emotionen Oberflächen und Dekore auslösen können. Bringen Sie sich auf den neuesten Stand – vom Color-Management bis Trending Surfaces.

Die hochkarätige Veranstaltung, die am 3. + 4.11. im Kurhaus Wiesbaden über die Bühne geht, liefert jede Menge Input und Inspiration und offeriert je nach Interessenslage zwei inhaltlich und thematisch unterschied­liche Programme: einen Technik- sowie einen ­Design-Part. Neun Top-­­Spea­ker werden im Design-Strang über die Mega-Trends von morgen, neuartige Surfaces und Gestaltungsfragen referieren. Mit dabei ist u.a. Peter Ippolito, Mitgründer des namhaften Designstudios Ippolito Fleitz, der darüber sprechen wird, wie Gestaltung Identität stiftet. Darüber hinaus sind mit von der Partie: Björn Asmussen von 3Deluxe, Katrin de Louw von Trendfilter, Prof. Timo Rieke von Visual Haptics Lab, Stefanie Reschke von Materialraum, Jörg Dietz von Surteco, Clarissa Blüm von Renolit, Daniele Merla von Mauro Saviola, Martin Marxen von Lamigraf, Lise LeBreton von Sesa und Ulrich Dahm Wachsmann von Uliform.

Die Fachmagazine arcade und möbelfertigung sprechen mit diesem Event-Format Innenarchitekt:innen und Designer:innen, die Möbel-Industrie, die Holzwerkstoff-Branche sowie deren Zulieferer an. Also, schnell anmelden!

Sponsoren der Veranstaltung: Sesa, Unilin, Metis, Hymmen und Colorgate, Kleiberit, Sappi, Ahlstrom-Munksjö, Palis, Ungricht/Saueressig, Surteco, KBA, SCM, Lott Lacke, Continental, Agfa, Swiss Krono Group, Unilin, Hesse Lignal, Teknos.




Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos