News huge febr  bionics 01 1
Mittwoch, 10. November 2021, 10:11 Uhr
Febrü

Im Jubiläumsjahr weiter auf Wachstumskurs

Febrü Büromöbel feiert Jubiläum: Vor einem Vierteljahrhundert, am 4. November 1996, startete das Herforder Unternehmen seinen Neubeginn, nach einem Management-Buy-Out durch vier ehemalige leitende Mitarbeiter und zwei Fachhandelspartner. Seit diesem Start befindet sich Febrü auf kontinuierlichem Wachstumskurs: Trotz Pandemie verzeichnete der Büromöbelhersteller 2020 einen Umsatz von 36 Millionen Euro und prognostiziert für das laufende Jahr mit 7% Zuwachs den höchsten Umsatz seiner Geschichte.


Insgesamt 30 Millionen Euro investierte Febrü in den vergangenen sechs Jahren in Technik, Maschinen und Präsentationslandschaften. Und es geht weiter: In den kommenden drei Jahren investiert Febrü ca. 10 Millionen in den Ausbau des Herforder Standorts, in Technologie, Aus- und Fortbildungen, eine innovative Planungsarea sowie die eigene Unternehmenskultur. 2022 plant Febrü einen umfassenden Markenrelaunch samt breitangelegter Kommunikationsoffensive.

Mehr als 40 Produkte entwickelte Febrü in den vergangenen Monaten und reagiert damit auf den dynamischen Wandel der Arbeitswelten. Besondere Highlights sind die Konferenzschaukel "Smeeting" sowie der autarke Arbeitsplatz "Unlimited". Ganz frisch am Markt: der Bürostuhl "Bionics" (Foto) und das flexible Stauraumsystem "Base".

Christian Stammschroer, Geschäftsführender Gesellschafter der Febrü GmbH hat den demografischen Wandel im Blick und beobachtet den "War for Talents" aufmerksam: "Wir brauchen Kreativorte für die Arbeitswelt von morgen. Der Fachkräftemangel ist kein Märchen und junge Talente müssen gefördert und gefordert werden. Die Menschen benötigen Perspektiven und neue Arbeitswelten, die sich mit Bewegung und Sport, Natur, frischer Luft und gesundem Essen an einem Standort realisieren lassen."






Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 14. Januar 2021, 10:15 Uhr
Febrü

Geschäftsführer Udo Donges im Ruhestand

Udo Donges, Gesellschafter und langjähriger Geschäftsführer des Büromöbelherstellers Febrü, ist zum Ende des Jahres 2020 in den Ruhestand gegangen. Mit ihm ist das letzte Gründungsmitglied de... weiter

Dienstag, 08. Oktober 2019, 13:00 Uhr
Febrü

Mit Engagement dem Klimawandel entgegen treten

Das industrielle Wachstum benötigt Ressourcen. So auch die Febrü Büromöbel GmbH. Für die Fertigung der Büromöbel wird in Herford selbstverständlich Holz verwendet. Um der Natur wieder einen Teil... weiter

Montag, 22. Juli 2019, 11:50 Uhr
Febrü

Weitere Produktionshalle fertig

Um dem stark wachsenden Interesse an modernen Bürowelten und dem Thema „New Work" gerecht zu werden, erweitert Büromöbelhersteller Febrü seine Produktion in Ostwestfalen um eine weitere Fertigun... weiter

Dienstag, 18. Dezember 2018, 13:30 Uhr
Febrü

Eröffnet 2019 seinen dritten Showroom

Um moderne Bürowelten und das Thema "New Work" im Süden Deutschlands erlebbar zu machen, eröffnet Febrü Büromöbel im Frühjahr 2019 einen Showroom in Leinfelden-Echterdingen. Es ist der dritte, n... weiter

Montag, 15. Oktober 2018, 13:05 Uhr
Febrü

Hausmesse erfolgreich beendet

Mit sehr guten Besucherzahlen hat die diesjährige Hausmesse von Febrü einen weiteren Meilenstein in der Unternehmensgeschichte gesetzt. Fachhändler und auch Endkunden statteten dem Herforder Bür... weiter

Montag, 07. November 2016, 16:15 Uhr
Febrü

Alle Zeichen stehen auf Wachstum

Das 20-jährige Firmenjubiläum feierte Febrü am vergangenen Freitag mit einer Hausmesse und einem Abendevent für Fachhandelspartner. Ein Umsatzplus gegenüber dem Vorjahreszeitraum und ein guter ... weiter

Donnerstag, 28. Januar 2016, 11:30 Uhr
Febrü

30 Prozent Umsatzplus

Auf Erfolgskurs: Mit einem Jahresumsatz von über 23 Mio. Euro (Vorjahr 18 Mio.) und einem Umsatzplus von 30 Prozent schließt die Febrü Büromöbel Produktions- und Vertriebs GmbH in Herford das Jahr ... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos