News huge milano
Freitag, 21. Januar 2022, 11:45 Uhr
Salone del Mobile.Milano

Emiliano Ponzi entwirft emotionale Kampagnenmotive

Nach berühmten Vorgängern wie Massimo Vignelli und Pierluigi Cerri wurde Emiliano Ponzi, einer der bekanntesten italienischen Illustratoren, mit der Gestaltung der Kommunikationskampagne für die diesjährige, sechzigste Ausgabe des Salone del Mobile.Milano betraut. Der Künstler entwarf sechs Motive – eines für jedes Jahrzehnt in der Geschichte der Messe, die die enge Verbindung des Salone mit der Stadt Mailand zeigen. Seine Illustrationen machen deutlich, dass die Messe schon immer mehr war als nur eine Präsentationsplattform, sondern auch ein internationaler, emotionaler Melting Pot für Design, der für einen Lebenstil, eine Haltung und für bestimmte Werte steht.

So zeigt das erste Motiv (oben) ein Mailand-Interieur aus den sechziger Jahren, das zweite die Arbeiterstadt Mailand in den Siebzigern und das dritte konzentriert sich auf das swingende Milano, die Stadt der Mode und des Design in den Achtzigern. Für die Neunziger ließ sich Emiliano Ponzi von der Mailänder Scala und dem Theater inspirieren. Während er sich im ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts auf die neue Messearchitektur in Rho, entworfen von Massimiliano Fuksas, eingeweiht 2005, fokussiert. Das letzte Motiv reflektiert schließlich die Vergangenheit und läutet die Zukunft ein, wobei das Konzept der Nachhaltigkeit im Mittelpunkt steht, längst einer der wichtigsten Messeschwerpunkte.

Maria Porro, Präsidentin des Salone del Mobile: „Wir haben die kreative Seite der Kommunikation für die 60. Ausgabe des Salone del Mobile.Milano dem international renommierten Illustrator Emiliano Ponzi und seiner meisterhaften Handschrift anvertraut, weil wir glauben, dass sein designartiger Stil und die evokative Kraft seiner Werke, in denen sowohl ein Gefühl der Elegie als auch der Erinnerung zu erkennen ist, perfekt geeignet sind, um das Messe-Jubiläum entsprechend zu feiern."









Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 24. November 2020, 11:40 Uhr
Salone del Mobile.Milano

Erst im September 2021?

Der Salone del Mobile 2021 wird vermutlich auf September geschoben, schreibt das Portal www.dezeen.com. Nach den Informationen der Website wurde diskutiert, ob Juni oder September der bessere Zeitp... weiter

Mittwoch, 18. November 2020, 11:00 Uhr
Salone del Mobile.Milano

Manlio Armellini gestorben

Wie die Veranstalter des Mailänder Salone del Mobile mitteilen, ist Manlio Armellini am Montag, 16. November, verstorben. Armellini war ab 1965 zunächst Generalsekretär, dann Geschäftsführer von Co... weiter

Freitag, 27. März 2020, 14:15 Uhr
Salone del Mobile.Milano

Endgültige Absage für 2020

Es war leider zu erwarten: Noch gibt es zwar keine offizielle Meldung der Messe, doch laut dem italienischen Magazin designatlarge.it ist es jetzt sicher - der diesjährige Salone del Mobile in Mail... weiter

Montag, 23. April 2018, 15:20 Uhr
Salone del Mobile.Milano

Mit Besucherplus von 17%

Ein äußerst positives Ergebnis für die 57. Auflage des Salone del Mobile.Milano: 434.509 Teilnehmer in sechs Tagen aus 188 verschiedenen Ländern sorgten für einen Anstieg von 17% gegenüber ... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos