Donnerstag, 02. Juni 2022, 08:34 Uhr
Geberit

Kunst, Design und Funktion im "Pop Kudamm"-Showroom

In der Berliner City West befindet sich in den zwei kommenden Jahren der "Pop Kudamm", ein temporärer Kulturort inmitten des Kurfürstendamm, der sich kreativ der Entwicklung der Stadt widmet. Geberit ist vom 01. bis 30. Juni sowie nochmals im Herbst 2022 mit einem Pop-up-Showroom vor Ort, in dessen Zentrum die Verbindung von Funktion und Design „Design meets Function“ steht, die sich bei der Marke in der gesamten Produktwelt widerspiegelt. Diese Verbindung visualisiert der Berliner Künstler Dave Großmann, der die beiden Welten von Geberit – vor und hinter der Wand – mit einer geometrisch-abstrakten Malerei auf einer überdimensional großen Leinwand interpretiert. In diesem einzigartigen Rahmen präsentiert Geberit innovative Produkte und Lösungen und macht sie für Interessierte erlebbar.

"Pop Kudamm" steht für „Place Of Participation Berlin“. In Ausstellungen, Installationen, Performances und vielem mehr werden dort die bestimmenden Fragen der urbanen Zukunft thematisiert. Einen Schwerpunkt legen die Aussteller aus den Bereichen Kunst, Kultur, Wissenschaft und Architektur auf das Thema Innovationen. Geberit ist mit einem knapp 12 Meter langen Showroom vor Ort, in dem die Besucher die modernen Ideen und Lösungen von Geberit entdecken können. Herzstücke der Installation sind die Badserie "Geberit One", bei der Design und Funktion eins werden, und die "Geberit AquaClean"-Dusch-WCs, die durch die sanfte Reinigung mit Wasser ein Plus an Hygiene und Komfort bieten.

„Der Pop Kudamm ist für uns mehr als die Möglichkeit, unsere innovativen Produkte zu zeigen. An diesem kreativen Ort kommen Menschen zusammen, um Kunst, Kultur und die Entwicklung von Städten gemeinsam zu diskutieren. Dazu gehört selbstverständlich auch das Badezimmer in zeitgemäßem Kontext. Und die verschiedenen Kompetenzbereiche von Geberit werden von Dave Großmann auf eine neue, sehr klare Art und Weise dargestellt und miteinander in Verbindung gebracht“, sagt Thomas Brückle, Bereichsleiter Marketing der Geberit Vertriebs GmbH.

Um die vielschichtige Themenwelt von Geberit greifbar zu machen, hat der Sanitärhersteller aus Pfullendorf Künstler Dave Großmann (Foto 2) dazu eingeladen, diese Welt künstlerisch zu interpretieren. Dave Großmann studierte Design und interessierte sich bereits während des Studiums für die Materie, die unter der sichtbaren Oberfläche verborgen ist. Die Verbindung zu Geberit besteht über die gemeinsame Leidenschaft für Design und zu kreativen Sichtweisen. Dieses Interesse spiegelt sich auch in der überdimensionalen Malerei auf einer 2,5 auf 5 Meter großen Leinwand wider, die er für den Showroom von Geberit kreiert hat. „In meinen Werken möchte ich die versteckte Logik hinter den Dingen zeigen, die alles andere als logisch sind. Letztlich entscheidet unsere eigene Perspektive darüber, ob wir Chaos oder System erkennen wollen“, sagt Dave Großmann über sein Werk.

Um die Kompetenz von Geberit für Produkte vor und hinter der Wand und deren systemische Verbindung erlebbar zu machen, entschied er sich für ein Konzept, bei dem Hinter- und Vordergrund visuell schwer voneinander zu trennen sind und sich miteinander verschachteln. Indem der Hintergrund immer wieder in den Vordergrund tritt und Dave Großmann mit minimalen Mitteln Komplexität erzeugt, unterstreicht die Installation das Zusammenspiel von Elementen vor und hinter der Wand – und wie das eine nicht ohne das andere existieren kann.

Der Geberit Showroom auf dem "Pop Kudamm" ist täglich von 12 bis 20 Uhr geöffnet. Mehr Informationen unter www.popkudamm.berlin.



Das könnte Sie auch interessieren...

Dienstag, 17. August 2021, 10:27 Uhr
Geberit

Bad-Produkte mit iF Design Award ausgezeichnet

Rund 10.000 Einsendungen aus 60 Ländern bewertete das Team des iF Design Award 2021. Prämiert wurden u.a. auch zwei Neuheiten aus dem Hause Geberit: Neben der neuen bodenebenen Duschfläche "Olon... weiter

Freitag, 11. Oktober 2019, 15:40 Uhr
Geberit

Architektur für Kinder: Schöner spielen

Die Kindertagesstätten des Architekturbüros Baukind werden auf Augenhöhe der Kinder geplant. So entstehen Türen, durch die nur die Kleinen passen, Höhlen zum Verstecken und Klettermöglichkeiten.... weiter

Donnerstag, 15. März 2018, 11:30 Uhr
Geberit

Das Marken-Portfolio wird vereinfacht

Mit der Akquisition von Sanitec in 2015 und der damit verbundenen Übernahme einer Vielzahl an Keramikmarken hat Geberit sein Geschäftsfeld in den Bereich Badezimmerprodukte ausgeweitet. Um die F... weiter

Freitag, 29. September 2017, 15:30 Uhr
Geberit

Jubiläumsedition zu gewinnen

Der Klassiker unter den WC-Betätigungsplatten, ‚Sigma50‘ von Geberit, erscheint anlässlich des 15-jährigen Jubiläums der Heliumcowboy Artspace in Hamburg in einer limitierten Sonderedition. Mit ihr... weiter

Mittwoch, 03. April 2013, 11:00 Uhr
Geberit

Trendshow für das Bad der Zukunft

'Wer würde nicht gern einmal einen Blick in die Zukunft werfen?', fragt Christian Buhl, Geschäftsführer der Geberit Vertriebs GmbH. Und machte sich an die Arbeit. Gemeinsam mit dem Zukunftsinstitut... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos