News huge slider514
Mittwoch, 08. Juni 2022, 12:22 Uhr
Interstuhl

Orgatec-Teilnahme bestätigt

Nach vier Jahren Pause aufgrund der Pandemie wird Interstuhl nun 2022 wieder auf der Orgatec in Köln als Aussteller vertreten sein. Das inhabergeführte Unternehmen präsentierte sich 2018 als Entwickler neuartiger Sitz- und Raumlösungen, die es in den letzten Monaten weiter ausgebaut hat. "Splaces" (Abb.) war der Einstieg des Baden-Württembergischen Büromöbelherstellers in die Gestaltung von Raumkonzepten. Nach knapp 60 Jahren Unternehmensgeschichte im Bereich des Sitzens wagte Interstuhl den Eintritt in den Raum und damit in den Kosmos neuer Arbeitswelten. Was 2018 als „Zonierungskonzept“ startete, ist vier Jahre und eine Pandemie später ein Ökosystem für New Work. Auf der Orgatec 2022 ermöglicht das Unternehmen, "Splaces" zu erleben und neue, geistige wie physische Räume zu entdecken. Wie bringen wir die Menschen zurück ins Büro? Wie schaffen wir Arbeitsflächen für den Menschen auf denen Performance nicht nur ein Buzzword ist? Zur Diskussion dieser und weiterer Fragen gibt es Raum und Formate, die den Besuchern der Messe zugänglich sind.

„Mit der Zusage zur diesjährigen Orgatec setzen wir einen Meilenstein. Die Branche hat viel durchlebt und auch wir sind an den Herausforderungen gewachsen – haben unser Wissen und Portfolio erweitert. Wir freuen uns, Teil der Veränderung sein zu dürfen und wieder näher an die Menschen heranzurücken!“, sagt Helmut Link, Geschäftsführender Gesellschafter Interstuhl und Vorstandsvorsitzender des Büroeinrichtungsverbandes IBA.

Überraschend anders, kleiner und vor allem „Better Together“ plant Interstuhl den diesjährigen Auftritt. Neben der klassischen Produktpräsentation wird es vor allem darum gehen, in agile Arbeitswelten abzutauchen. Die Besucher werden erleben, wie Interstuhl dem Kunden diese Welten mit Konzept- und Produktlösungen zugänglich macht, um auch in Zukunft Einzel- und Teamarbeit attraktiv und effizient zu gestalten. Getreu des Messe-Mottos „Better Together“ ist Design Thinking ein weiteres zentrales Thema. Gemeinsam mit den Besuchern wird es das Ziel sein, neues Wissen zu generieren sowie Fragen rund um New Work und Co. auf den Grund zu gehen. Der Interstuhl Stand ist vom 25. bis 29. Oktober in Halle 7.1 (Stand C060) zu finden.


Das könnte Sie auch interessieren...

Donnerstag, 18. Februar 2021, 09:00 Uhr
Interstuhl

Wechsel im Marketing

Personalveränderungen im Verantwortungsbereich Marketing bei Interstuhl: Carola Burrell-Mannigel, bisherige Geschäftsbereichsleiterin Marketing, zieht sich aus dem Marketing-Bereich zurück un... weiter

Mittwoch, 10. Juli 2019, 09:40 Uhr
Interstuhl

Viel Andrang beim Tag der offenen Tür

Über 2.500 Besucher folgten am Sonntag, 7. Juli 2019, der Einladung des Büromöbelspezialisten Interstuhl zum Tag der offenen Tür nach Meßstetten-Tieringen. Mit großem Interesse nahmen die klein... weiter

Freitag, 12. April 2019, 09:45 Uhr
Interstuhl

Marathon zum 50. Geburtstag von Helmut Link

50 Jahre und kein bisschen müde: 300 Läuferinnen und Läufer folgten am 31. März der Einladung von Interstuhl-Geschäftsführer Helmut Link, um anlässlich seines 50. Geburtstags an einem Lauf-Marath... weiter

Donnerstag, 17. Januar 2019, 15:00 Uhr
Interstuhl

Ausgezeichnet!

Das Design des „Pureis3“ ist geprägt von einem zentralen Element: der sogenannten „Smart Spring“. Markant verläuft sie in einem Schwung entlang der Rückenlehne bis hinunter zur Stuhlsäule. Die ... weiter

Mittwoch, 04. Juli 2018, 10:55 Uhr
Interstuhl

Zum zweiten Mal in der Top 100

Zum 25. Mal kürt der Wettbewerb Top 100 die innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands. Zu diesen Innovationsführern zählt in diesem Jahr erneut Interstuhl. Das ergab die Analyse des wissens... weiter

Mittwoch, 28. März 2018, 13:40 Uhr
Interstuhl

Neuer Rhein-Main-Showroom in Neu-Isenburg

Kommunikation im 20. Jahrhundert läuft zunehmend digital ab und dennoch bleibt der „physische“ Kontakt zu einem Unternehmen für eine lebendige Kundenbeziehung immens wichtig. Auch visuelle und hapt... weiter

Montag, 05. März 2018, 12:53 Uhr
Interstuhl

Hofft noch auf Übernahme von Rolf Benz

Am Donnerstag verkündete die Hülsta-Gruppe, dass die Polsterbrand Rolf Benz an den chinesischen Investor Kuka Investment and Management Co. Ltd. geht, einer Tochtergesellschaft von Jason Furniture ... weiter

Mittwoch, 30. März 2016, 12:45 Uhr
Interstuhl

Noch weiter nach oben im 'EcoVadis'-Ranking

Als erster deutscher Büromöbelhersteller hat sich Interstuhl der internationalen Bewertungsplattform 'EcoVadis' gestellt und 2015 mit der höchsten Zertifizierung, dem Gold-CSR-Rating, einen Senkrec... weiter

Montag, 23. Februar 2015, 08:30 Uhr
Interstuhl

Zwei German Design Award-Auszeichnungen

Doppelte Freude bei Interstuhl: Helmut Link, Geschäftsführer des Büromöbel-Spezialisten, konnte bei der German Design Award-Gala am 13. Februar in Frankfurt gleich zwei Prämierungen entgegennehmen.... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos