News huge rff gba22 3011 4 1
Dienstag, 14. Juni 2022, 08:12 Uhr
Linak

German Brand Award für Kampagne "Design meets movement 2.0"

Linak in Nidda hat für die Marketingkampagne "Design meets movement 2.0" den German Brand Award erhalten. In der Kategorie "Excellence in Brand Strategy and Creation" ist das Unternehmen sogar als Gewinner hervorgegangen. Diese Kategorie zeichnet die stärksten Kampagnen, Konzepte und Strategien einzelner Fachdisziplinen aus.

"Design meets movement 2.0" startete 2021. Das Leben wandelt sich, das Arbeiten ändert sich, Räume definieren sich neu - Studenten:innen des Fachbereichs Design der Uni Wuppertal setzten sich in der Kampagne mit der Frage auseinander, welche Rolle Möbel in Zukunft einnehmen und welche Funktionen sie haben werden? Daraus entstanden beeindruckende Möbelprojekte. „Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung,“ freut sich Geschäftsführer Christoph Messing, denn damit habe die Kampagne nicht nur für Anerkennung innerhalb der Branche gesorgt und Innovationsimpulse geliefert, sondern wurde nun auch von Deutschlands hochkarätigsten Markenexperten wahrgenommen und prämiert. Initiator des German Brand Awards ist der Rat für Formgebung.

Foto: Betreut und initiiert wurde die ausgezeichnete Linak-Kampagne von Christine Meyer (l.) und Katja Eberhardt (r.).






Das könnte Sie auch interessieren...

Montag, 27. Januar 2020, 08:30 Uhr
Linak

Wechsel an der Unternehmensspitze

Rückzug nach 30 Jahren: Zum 1. Juli 2020 übernehmen Christoph Messing und Sebastian Meyer die Geschäftsführung der Linak GmbH - sie lösen Søren Hother Rasmussen ab, der in den Ruhestand geht. Søren... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos