News huge news huge dauphin1
Montag, 18. Juli 2022, 14:20 Uhr
Projekthaus Zukunft

Komplettlösungen für die Arbeitswelt von morgen

Das innovative Nürnberger Planungs- und Einrichtungshaus Bsk Büro + Designhaus GmbH, eine Tochter der Dauphin-Gruppe, vereint als „Projekthaus Zukunft“ künftig alle Raum- und Einrichtungsdimensionen unter einem Dach. Ab sofort macht die Hartmann-Thoma Plan Werk GmbH das Lösungs-Portfolio für die Arbeitswelt von morgen komplett. Die Bsk hat das auf technischen Um- und Ausbau spezialisierte Unternehmen aus Nürnberg mit Wirkung zum ersten April übernommen.

„Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Räume die funktionellen Anforderungen an die neue Arbeitswelt erfüllen, für das jeweilige Unternehmen stehen, die Mitarbeiter motivieren und Kunden durch ihre positive Atmosphäre begeistern“, so die Bsk-Geschäftsführer Norbert Haas und Thomas Vitzthum, die gemeinsam mit Plan Werk-Geschäftsführer Hans Hartmann-Thoma das „Projekthaus Zukunft“ leiten. „Unser Anspruch ist es, positive und funktionierende Räume zu schaffen, die eine Quelle der Inspiration bieten, und in denen Menschen einfach gerne arbeiten“.

Als kompetenter Partner im raumbildenden Innenausbau und der energetischen Sanierung ergänzt die Hartmann-Thoma Plan Werk GmbH das bisherige Portfolio der Bsk perfekt. Diese betreut namhafte Kunden aus dem Energie-, Banken- und Spielwarensektor in der Metropolregion Nürnberg und darüber hinaus. Das „Projekthaus Zukunft“ ermöglicht es, alle Leistungen – vom Konzept über die Bau- und Kostenplanungen bis hin zur Realisation samt fixierten Kostenrahmen und Budgets – aus einer Hand anbieten zu können.

Gut 50 Raumliebhaber, Innenarchitekten, Planer sowie Um- und Ausbauprofis sind im „Projekthaus Zukunft“, bestehend aus Bsk, Tool.z und Hartmann-Thoma Plan Werk GmbH, tätig. Das konzeptionelle Haus arbeitet dabei mit rund 300 Marken und Herstellern aus dem Einrichtungsbereich zusammen – darunter auch alle Dauphin-Marken – und zeigt seine Kompetenz in einem sehenswerten Showroom auf über 1.800 Quadratmetern im Nürnberger Milchhofpalais in der Kressengartenstraße 2.


Das könnte Sie auch interessieren...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos