News huge uzin utz umweltpreis baden wuerttemberg d3ac6d7a2d
Montag, 05. Dezember 2022, 10:48 Uhr
Uzin Utz

Umweltpreis Baden-Württemberg erhalten

Bereits zum zweiten Mal nach 2016 ist der weltweit agierende Komplettanbieter für Bodensysteme Uzin Utz 2022 für den renommierten Umweltpreis für Unternehmen in Baden-Württemberg nominiert worden. Der Bauchemiehersteller aus Ulm konnte die Jury überzeugen und erhielt den Preis in der Kategorie Industrieunternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitenden.

Für herausragende Leistungen im betrieblichen Umweltschutz und für eine vorbildlich umweltorientierte Unternehmensführung hat Uzin Utz am 1. Dezember den Umweltpreis des Landes Baden-Württemberg erhalten. Umweltministerin Thekla Walker überreichte im Rahmen der Preisverleihung im Neuen Schloss in Stuttgart den „Umweltpreis für Unternehmen 2022“. Der mit insgesamt 60.000 Euro dotierte Umweltpreis wird alle zwei Jahre an Unternehmen verliehen, die ihren Betrieb besonders ökologisch und klimaschonend ausgerichtet haben.

„Für unser Unternehmen ist diese Auszeichnung ein großer Erfolg. Und es ist für uns zugleich auch Ansporn, unsere Nachhaltigkeitsstrategie konsequent fortzuführen“, erklärte Dr. Michael Zieger, Leiter Produktsicherheit/Nachhaltigkeit, der den Preis stellvertretend entgegennahm.

Für Uzin Utz hat das Thema Nachhaltigkeit eine zentrale Bedeutung. Bereits 1987 brachte Uzin Utz als Vorreiter seiner Branche den ersten lösungsmittelfreien Klebstoff auf den Markt. Seit 2011 bietet das Unternehmen ausschließlich lösungsmittelfreie Klebstoffe an. „Mit Einführung unserer Strategie PASSION 2025 im Jahr 2020 haben wir uns nochmals sehr stark der Nachhaltigkeit gegenüber verpflichtet“, so Julian Utz, Mitglied des Vorstands. Mit der Initiative PLANET fokussiert sich das Unternehmen auf die Reduzierung von klimaschädlichen CO2-Emissionen. Ziel ist es, die CO2-Emissionen in der Gruppe bis 2025 um 25 % zu reduzieren. Die Maßnahmen, um es zu erreichen, umfassen die Nutzung und Umstellung auf erneuerbare Energien, Maßnahmen zur Energieeffizienzsteigerung sowie den Ausbau der E-Mobilität. Für einen schonenden Umgang mit Umwelt und Ressourcen fokussiert sich Uzin Utz neben dem betrieblichen Umweltschutz auf eine transparente und nachhaltige Wertschöpfungskette in Form von Erstellung von Ökobilanzen, nachhaltiger Produktentwicklung, Energie-, Wasser- und Abfallmanagement, ressourceneffizienten Verpackungen sowie Lieferantenmanagement. Nicht zuletzt ist auch die gesellschaftliche Perspektive nicht zu vergessen. Hier legt das Unternehmen besonderes Augenmerk auf die Förderung und Forderung gesellschaftlicher Nachhaltigkeit.

Bild: Im Neuen Schloss in Stuttgart nahm Dr. Michael Zieger, Leiter Produktsicherheit/Nachhaltigkeit, den mit 60.000 Euro dotierten Umweltpreis von der baden-württembergischen Umweltministerin Thekla Walker entgegen.


Im Neuen Schloss in Stuttgart nahm Dr. Michael Zieger, Leiter Produktsicherheit/Nachhaltigkeit, den mit 60.000 Euro dotierten Umweltpreis von der baden-württembergischen Umweltministerin Thekla Walker entgegen.




Das könnte Sie auch interessieren...

Montag, 12. April 2021, 15:30 Uhr
Uzin Utz

Jetzt mit digitaler Weiterbildungsplattform

Die Uzin Utz Group baut ihr digitales Serviceangebot weiter aus: Auf der Online-Weiterbildungsplattform "U Know" bietet der Komplettanbieter für Bodensysteme ab 30. April 2021 ein nachhaltiges ... weiter

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos