Donnerstag, 10. August 2017, 14:52 Uhr
FREIFRAU

Sommer, Sonne, Badespaß

Was gibt es Schöneres an heißen Sommertagen als ein Besuch im Freibad? Das dachten sich auch die Macher von Freifrau und verlegten ihr Shooting kurzerhand ins Bergbad Bückeburg. Das Ergebnis: Fantastische Sommer-Fotos mit augenzwinkerndem Retro-Charme, die nicht nur Lust auf Sonne, Eis und Badespaß machen, sondern auch auf tolle, komfortable Polstermöbel made in Germany.

Hach, da werden Kindheitserinnerungen wach. Sommer, Sonne, Ferien. Und dann: Nix wie ab ins Freibad! Sich kopfüber ins kühle Nass stürzen, vom Fünfer springen oder mit Juchhe vom Beckenrand. Was für eine Gaudi! Diesen Spaß hat Freifrau jetzt auch seiner aktuellen Kollektion gegönnt. Und das Foto-Shooting kurzentschlossen nach Bückeburg verlegt, unweit vom Firmensitz in Lemgo. Und zwar ins Bergbad, das in der Umgebung Kult-Status besitzt und bekannt ist für seinen schnittigen Sprungturm. Ein Original aus den Sechzigern und eine echte Ikone aus der Zeit, als man statt Freizeitbad noch Badeanstalt sagte.
Cooles Sixties-Feeling vermitteln auch die Polsterbezüge von ‘Leya’, ‘Rubie’, ‘Marla’ und ‘Amelie’. In soften Eisfarben oder kräftigen Blau- und Grüntönen stehen sie für alles, was wir am Sommer lieben: Eis essen, schwimmen gehen oder durch grüne Wiesen und Wälder streifen. Lebensfreude, die sich auch die Marke Freifrau auf die Fahnen geschrieben hat. Mit erstklassigen Sitzmöbeln, die einfach jede Laune mitmachen. Die herrlich bequem und ein bisschen unkonventionell frischen Wind in den Alltag bringen. Und das mehr als einen Sommer lang...

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos